Blog

Posts Tagged ‘wirtschaftskrise’

Wie krank ist das System?

In AK Info, ÖGB Info, GPA Info, Info on Freitag, 24. Februar 2012 at 20:02

Mit neoliberalen Rezepten wurde die globale Marktwirtschaft beinahe in ein Total-Desaster geführt.

Aber es gibt eine Therapie: Mehr soziale Gerechtigkeit ist nicht nur ein Gebot der Fairness, sondern auch der wirtschaftlichen Vernunft.
Es war in …

Die Entstehung der Krise

In Blog Empfehlung, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 12. Mai 2010 at 21:22

Der Versuch einer Erklärung

via Otto Leist …
weiter…

Chance auf Veränderung

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, Info on Dienstag, 02. März 2010 at 22:49

Die wirtschaftliche Mitbestimmung ist für BelegschaftsvertreterInnen ein wichtiges Instrument im Kampf um den Paradigmenwechsel in den Konzernen.

Die größte Wirtschaftskrise der vorigen Jahrzehnte scheint ihren Höhepunkt überschritten zu haben. Der Aufschwung wird sich jedoch noch Zeit lassen, die nächsten Jahre muss Österreichs Wirtschaft weiterhin mit geringen Wachstumsraten und steigender Arbeitslosigkeit rechnen.
weiter…

Aufsichtsräte haben aus der Krise nichts gelernt

In AK Info, BR-Info, Info on Sonntag, 31. Januar 2010 at 18:32

Weiter wie bisher, das darf es nicht sein

Als hätte es die schwerwiegendste Wirtschafts- und Finanzkrise seit 70 Jahren nicht gegeben: Nur in jedem fünften Aufsichtsrat wird seither verstärkt auf Risikogeschäfte geschaut und nur in jedem sechsten Aufsichtsrat wird über Veranlagungspolitik diskutiert. Die Entlohnungsstruktur des Managements bleibt weiter ein Tabuthema, nur in zwölf Prozent der Aufsichtsräte wurde darüber gesprochen.

weiter…

Die Politik muss den Bürgern mehr Netto geben!

In Info, Pressemitteilung on Sonntag, 22. Februar 2009 at 0:00

Top-Manager schreiben in BILD, welche Chancen die Wirtschaftskrise bietet.

METRO-Chef Eckhard Cordes

Maß und Mitte wiederzufinden ist die große Chance dieser Krise: Erstens, das Prinzip des „ehrbaren Kaufmanns“, der nachhaltig und am Machbaren orientiert arbeitet, ist nicht überholt. Zweitens, wir alle, Politik und Unternehmen, aber auch die Wirtschaftsexperten, sollten nicht mehr versprechen, als wir leisten können. Drittens, Politiker und Unternehmer können jetzt die Spielregeln für eine neue Verantwortungspartnerschaft festsetzen.
aber…