Blog

Posts Tagged ‘negativsteuer’

Was bringt die Steuerreform?

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info, Pressemitteilung on Mittwoch, 22. Juli 2015 at 6:00

Fragen und Antworten zur kommenden Steuerreform: Was ändert sich, wo profitieren Arbeitnehmer, wer finanziert die Steuerreform?

Was soll die Steuerreform bewirken?
Die ÖsterreicherInnen sollen um bis zu fünf Milliarden Euro entlastet werden – 90 Prozent davon fallen auf kleinere und mittlere Einkommen. Ein guter Teil dieser Steuerentlastung wird in den privaten Konsum fließen. Das soll die Wirtschaft ankurbeln und ist in Zeiten schwacher Konjunktur nötig und wird auch zusätzliche Arbeitsplätze schaffen.
Die wichtigsten …

So machen Sie den Steuerausgleich

In AK Info, Allgemein, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Dienstag, 11. Februar 2014 at 19:58

Um die ArbeitnehmerInnenveranlagung (ANV) durchführen zu können, brauchen Sie das Formular L 1 und, sofern Sie Kinder haben für die Sie Familienbeihilfe beziehen, das Formular L 1k.

Diese erhalten Sie bei jedem Finanzamt. Alternativ können Sie sich die Formulare über die Webseite des Finanzministeriums bestellen. In diesem Fall werden Ihnen die Formulare per Post zugesendet.
FinanzOnline …

Die 10 besten Steuertipps für ArbeitnehmerInnen

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 11. Februar 2013 at 20:26

Arbeit ist in Österreich immer noch zu hoch und große Vermögen sind viel zu niedrig besteuert.

Mit der ArbeitnehmerInnenverlagung haben viele Beschäftigte aber gute Chancen, sich selbst Geld vom Finanzamt zurückholen zu können. Hier 10 Tipps, wie Sie Steuer sparen können.
KleinverdienerInnen …

Nichts zu verschenken …

In AK Info, Allgemein, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 09. Januar 2013 at 21:04

Mit der ArbeitnehmerInnenveranlagung kann man sich schnell und einfach sein Geld vom Finanzamt zurückholen – ohne den Schreibtisch zu verlassen.

Wann zahlt es sich aus, die ArbeitnehmerInnenveranlagung zu machen?
Grundsätzlich wird die Einkommenssteuer vom Gesamtbetrag der im Kalenderjahr bezogenen Einkünfte ermittelt. Sie wird für Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit mit der Lohnsteuer vom Arbeitgeber direkt ans Finanzamt abgeführt.
Mit der ArbeitnehmerInnenveranlagung …