Blog

Posts Tagged ‘kollektivvertrag handel 2014’

5. November – Aktionstag im Handel

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Dienstag, 05. November 2013 at 8:34

Information für die ArbeitnehmerInnen

Heute ist der österreichweite Aktionstag im Handel. In rund 150 Betrieben und 29 Einkaufszentren finden Aktionen bzw. Betriebsversammlungen statt.
Nachstehend eine kurze Zusammenfassung des aktuellen Verhandlungsstandes:
Die Arbeitgeberseite versucht die Situation herunterzuspielen, indem sie verkündet, dass es fast eine Einigung gegeben hätte. Entgegen dieser Darstellung gibt es noch etliche offene Punkte, die wir in dieser Gehaltsrunde geklärt haben wollen. Bei den Rahmenrechtsforderungen ist hinsichtlich der Übernahme der Internatsberufsschulkosten und der verbesserten Anrechnung des Erholungsurlaubes seitens der Arbeitgeber keine Bewegung festzustellen. Bei beiden Forderungen ist eine Lösung nicht in Sicht.
Hinsichtlich des Diskriminierungsverbotes …

2. KV-Runde im Handel unterbrochen

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 31. Oktober 2013 at 13:22

Besondere Qualität für einen außergewöhnlichen Weg konnte nicht erreicht werden

Die 2. KV-Runde für die Handelsangestellten und Lehrlinge Österreichs dauerte rund 11 Stunden. Sowohl Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmerseite waren intensiv bemüht, mögliche Szenarien für einen vertretbaren Gehaltsabschluss zu skizzieren. Hinsichtlich der Einführung eines Mindestgehaltes von 1.500 Euro im Handel schlugen die Arbeitgeber einen „Doppelabschluss“ vor, der sich aus zwei Gehaltsabschlüssen für je 12 Monate zusammensetzt. Obwohl eine derartige Vorgehensweise für die GPA-djp sehr ungewöhnlich ist (grundsätzlich streben wir jährliche Gehaltsabschlüsse mit 12 Monaten Laufzeit an), waren wir angesichts der weitreichenden Bedeutung von 1.500 Euro Mindestlohn bereit, auch diese Variante eines Abschlusses zu verfolgen.
Abgesehen von der Einmaligkeit …

Handel: GPA-djp fordert mehr Gehalt und mehr Urlaub

In Arbeitszeiten, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 10. Oktober 2013 at 11:38

KV-Verhandlungen für 530.000 Angestellte starten Mitte Oktober

Mitte Oktober fällt der Startschuss für die Kollektivvertrags-Verhandlungen für den Handel: Die GPA-djp fordert einen Gehaltsabschluss deutlich über der Inflationsrate für rund 530.000 Angestellte und Lehrlinge – die konkrete Forderung wird unmittelbar vor dem Auftakt vom Verhandlungsteam beschlossen und nicht öffentlich kommuniziert.
Ordentlicher realer Anstieg …