Blog

Posts Tagged ‘Handel’

Ladenöffnungszeiten: Blümel allein in Wien

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Mittwoch, 04. Januar 2017 at 10:41

Wiener ÖVP-Chef will Zulagen für Handelsangestellte streichen

„Der derzeitige ÖVP-Wien-Chef Gernot Blümel will seine Partei wohl zur Ein-Personen-Partei machen. So ähnlich mutet es an, wenn er wieder einmal die völlige Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten in Wien mit gleichzeitiger steuerlicher Diskriminierung von Zuschlägen für Arbeitnehmer im Handel fordert“, kommentiert Gottfried W. Sommer, Wiener Landesgeschäftsführer der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG Wien), entsprechende Medienberichte.
Das verfügbare Geld

Advertisements

Gespräche über neues Gehaltsschema im KV für Handelsangestellte auf gutem Weg

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Samstag, 27. Juni 2015 at 11:00

GPA-djp und WKÖ-Bundessparte Handel einigen sich auf weiteren Fahrplan

Die Sozialpartner des Kollektivvertrags für Handelsangestellte (Bundessparte Handel der WKÖ und GPA-djp) verständigten sich im Rahmen einer zweitägigen Arbeitsklausur auf die weiteren Arbeitsschritte für die Entwicklung des neuen Gehalts- und Beschäftigungsgruppenschemas für rund 470.000 Angestellte im österreichischen Handel. Bis Ende 2015 soll die Zielstruktur fertig sein, danach soll bis spätestens Mitte des Jahres 2016 die Detailausarbeitung und die Gestaltung der Einführungsphase abgeschlossen sein, sodass ein Inkrafttreten des neuen Schemas mit 1. Jänner 2017 realistisch erscheint.
Es geht bei diesem …

Stein: Viel erreicht, aber noch viel zu tun in der Frauenbranche Handel

In Arbeitszeiten, BR-Info, GPA Info, Info on Donnerstag, 27. Februar 2014 at 8:22

GPA-djp fordert Gehaltsreform, bezahlte Bildungsfreizeit und 6. Urlaubswoche für mehr Beschäftigte

„Der Handel ist eine Frauenbranche, er ist ein stabiler Arbeitgeber, aber nicht immer ein fairer Arbeitgeber. Wir haben in den vergangenen Jahren schon viel erreicht, aber vor allem was die Bereiche Weiterbildung und Entlohnung betrifft, gibt es noch einiges zu tun“, fasst Dwora Stein, GPA-djp-Bundesgeschäftsführerin, die aktuelle von der AK Wien beauftragte Studie von WIFO und IFES zur „Situation der ArbeitnehmerInnen im Handel in Österreich“ zusammen.
Im Handel ist …

Konstruktiver Auftakt zu Verhandlungen über neuen Handels-Kollektivvertrag

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Donnerstag, 20. Oktober 2011 at 20:42

Fortsetzung der Gespräche am 9. November

Konstruktiv und in offener Atmosphäre verlief am 19. Oktober die erste Runde der Verhandlungen für den neuen Handels-Kollektivvertrag, der mit rund 520.000 Beschäftigten jener mit der größten Breitenwirkung ist.
Wir haben den Arbeitgebervertretern …

Höhere Gehälter im Handel und Einkommensschere schließen

In BR-Info, GPA Info, Info on Mittwoch, 19. Oktober 2011 at 6:00

BetriebsrätInnen stimmten sich auf herbstliche Kollektivvertragsverhandlungen ein

Am 19. Oktober beginnen die Kollektivvertragsverhandlungen für den Handel „und auch diese Gehaltsrunde hat eine besondere Brisanz“, erklärt der Vorsitzende des Wirtschaftsbereichs Handel in der GPA-djp und Betriebsratsvorsitzende Franz Georg Brantner.
Starke Erhöhung …

Kollektivvertragsverhandlungen im Handel erfolgreich abgeschlossen!

In BR-Info, GPA Info, Info on Donnerstag, 02. Dezember 2010 at 23:55

1.300 Euro brutto Mindestgehalt und Verbesserungen im Rahmenrecht durchgesetzt!

Anhebung der Gehälter bis zu 2,3%, gültig ab 1.1.2011

Nach langen und harten Verhandlungen konnten die diesjährigen Kollektivvertragsverhandlungen für die 450.000 Angestellten und Lehrlinge im Handel erfolgreich abgeschlossen werden.
weiter…

Kollektivvertragsverhandlungen Handel 2011 abgeschlossen

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 29. November 2010 at 22:06

Kollektivverträge im Handel steigen um 2,0 bis 2,3 Prozent

Niedrige Einkommen werden stärker berücksichtigt als höhere Gehälter – Mindestgehalt im Handel jetzt bei 1.300 Euro
weiter…

Letzte Verhandlungsrunde im Handel ergebnislos abgebrochen

In BR-Info, GPA Info, Info on Donnerstag, 18. November 2010 at 22:15

Arbeitgeber verweigern 1.300,– Euro Mindestlohn und vertretbaren Gehaltsabschluss für übrige Bereiche

Wir sind Handel – Wir sind Gewerkschaft
Über 300 BetriebsrätInnen protestieren vor der Wirtschaftskammer

Über 300 BetriebsrätInnen des Handels verliehen gestern Nachmittag den Forderungen der laufenden Kollektivvertragsverhandlungen für die 450.000 Angestellten Nachdruck.
weiter…

BetriebsrätInnen des Handels fordern fairen Gehaltsabschluss

In BR-Info, GPA Info, Info on Mittwoch, 17. November 2010 at 22:26

Öffentliche Kundgebung vor der Wirtschaftskammer

Nachdem die Kollektivvertragsverhandlungen für die etwa 450.000 Beschäftigten des Handels auch nach der vierten Runde kein Ergebnis brachten, kommen die BetriebsrätInnen des Handels zu einer österreichweiten Konferenz in Wien zusammen.
und dann…

KV Verhandlungen erneut unterbrochen

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Freitag, 12. November 2010 at 12:00

Kein faires Angebot der Arbeitgeber für die Beschäftigten im Handel

Keine Einigung in der vierten Verhandlungsrunde!

denn…

Guter Rat ist teuer

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Sonntag, 27. Juni 2010 at 19:35

Die Kunden erwarten gute Beratung, doch die Handelsangestellten bekommen derzeit kaum Weiterbildung.
Dabei ist die Investition in das Wissen eine Investition in die Zukunft.

Früher war es relativ einfach:
Anhand weniger Kriterien konnte eine VerkäuferIn Qualität erkennen. So konnte sie die Preisunterschiede zwischen zwei Waren Kunden recht einfach erklären.
Heute ist das ohne Schulung kaum machbar.
weil…

Situation im Handel spitzt sich weiter zu: Nach dritter Lohnrunde noch keine Einigung

In BR-Info, Info, Pressemitteilung on Sonntag, 22. November 2009 at 21:45

Gewerkschaft will höheren Abschluss als die Metaller

Handelsverband verweist auf nachlassende Inflation

Bei den Kollektivvertragsverhandlungen für die rund 520.000 Beschäftigten im heimischen Handel konnten sich die Sozialpartner auch in der 4. Runde nicht einigen. „Die Situation spitzt sich zu“, so die Gewerkschaft. (GPA-djp). Die Arbeitgeber seien nicht bereit, einen vertretbaren Abschluss anzubieten. Damit werde die Leistung der Beschäftigten im Handel missachtet. Die Verhandlungen werden am 27. November 2009 fortgesetzt.
weiter…

Sonntagseinkäufe bleiben auch in Zukunft eine Illusion

In Arbeitszeiten, Info, Pressemitteilung on Freitag, 23. Januar 2009 at 0:00

Österreichs Wirtschaft sieht die längeren Öffnungszeiten als eine positive Maßnahme, die mehr Flexibilität für die Unternehmen und mehr Service für die Kunden bringt. Sonntagsöffnung ist aber kein Thema.
In vielen europäischen Staaten ist das Sonntagsshopping schon lange kein Aufreger mehr. Im erzkatholischen Polen können sich die Konsumenten sieben Tage die Woche rund um die Uhr dem Kaufrausch hingeben; die Berliner erledigten ihre Einkäufe in der Vorweihnachtszeit ebenfalls sonntags und wer will hält werktags 24 Stunden seine Türen für den Konsumenten offen.
weiter…

Shopping der Zukunft

In Info, Pressemitteilung on Mittwoch, 14. Januar 2009 at 0:00
4 Szenarien und 11 Thesen, die teilweise schon in die Tat umgesetzt sind, bestimmen das Einkauf der Zukunft. Der mögliche Retail-Bestseller 2009: Zukunftsforscher Eike Wenzel legte vor wenigen Tagen „Future Shopping“ vor

Spaces of Identity, Neo Noblesse, Stand-up-Consumer und Social Shopping – das sind die Szenarien, die Zukunftsforscher Eike Wenzel in Sachen Shopping prognostiziert. Er tut das im eben erschienenen „Future Shopping“. In den darauf folgenden elf Thesen zeigt er, wie Pioniere die Trends bereits umsetzen, die für ihn keine Hirngespinste von Trendforschern sind, sondern ziemlich konkrete Sachverhalte unserer Lebenswelt – „auch wenn sie in der Gegenwart häufig nur diffus kenntlich werden.“
denn…

8. Dezember

In Arbeitszeiten, Blog Empfehlung, BR-Info, Info on Sonntag, 07. Dezember 2008 at 13:12

Die bemerkens- und lobenswerteste
Werbung im Handel

Billa auf youtube – http://de.youtube.com/watch?v=Pb5RX045CCg

hier zu sehen…