Blog

Posts Tagged ‘franz-georg brantner’

KV Handel: Gehaltsplus von 2,35 bis 2,6 Prozent für die österreichischen Handelsangestellten

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Freitag, 24. November 2017 at 9:37

Der Abschluss stellt berufsbegleitende Bildung auf neue Beine – Aus für unbezahlte Pflichtpraktika

Die Sozialpartner im österreichischen Handel, die Bundessparte Handel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp), haben die Kollektivvertragsverhandlungen in der dritten Runde, am 22. November, nach harten Verhandlungen positiv abgeschlossen: Der Abschluss umfasst ein Bildungspaket mit Maßnahmen zur Förderung der berufsbegleitenden Bildung für Mitarbeiter sowie das Gehaltsplus für 2018.
Die Gehälter …

Die Sozialpartner im Handel einigten sich auf eine durchschnittliche Gehaltserhöhung von 1,5%

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 05. November 2015 at 16:16

Die Anrechnung von Karenzen wird bei neuem Gehaltsschema weiter verhandelt

Nach rund 8-stündigen intensiven Gesprächen konnte am 4.11.2015 ein herzeigbarer Gehaltsabschluss für die rund 400.000 Beschäftigten im Handel erreicht werden. Die verbesserte Anrechnung von Karenzurlauben wird im Zuge der Entwicklung eines neues Gehaltsschemas weiter behandelt. Die 6. Urlaubswoche wurde zugunsten eines qualitativen Gehaltsabschlusses zurückgestellt, bleibt aber weiterhin auf der Agenda.
Die Kollektivvertragsverhandlungen …

Kollektivvertrag für Handelsangestellte: 1. Verhandlungsrunde – erste Punkte geklärt

In Aktivitäten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Donnerstag, 22. Oktober 2015 at 7:17

Inflationsrate außer Streit gestellt – Expertenvorschlag für Anpassung der Reisekostenregelung von Gebiets-/Regionalleitern – Weiterhin konträre Positionen zur 6. Urlaubswoche

Beim Auftakt der Herbstlohnrunde für rund 400.000 Handelsangestellte in Österreich am 21.10.2015 konnten zwischen den Sozialpartnern im Handel erste Punkte geklärt werden. Die Bundessparte Handel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) haben sich in der ersten Verhandlungsrunde auf folgende Eckpunkte geeinigt:
Die Inflationsrate …

Brantner: Song-Contest kein Grund, Haltung zur Sonntagsöffnung zu ändern

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 01. September 2014 at 15:49

Stadt Wien verlässlicher Partner für die Wahrung der Interessen der Beschäftigten

„An unserer Position zur Sonntagsöffnung ändert auch ein Großereignis wie der Eurovision Song Contest in Wien nichts. Wir begrüßen auch die deutliche Positionierung von Vizebürgermeisterin Renate Brauner sind froh, eine verlässliche Partnerin in unserem Engagement gegen eine Ausweitung der Ladenöffnungszeiten zu haben“, kommentiert Franz Georg Brantner …

Konstruktiver Auftakt zu Verhandlungen über neuen Handels-Kollektivvertrag

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Donnerstag, 20. Oktober 2011 at 20:42

Fortsetzung der Gespräche am 9. November

Konstruktiv und in offener Atmosphäre verlief am 19. Oktober die erste Runde der Verhandlungen für den neuen Handels-Kollektivvertrag, der mit rund 520.000 Beschäftigten jener mit der größten Breitenwirkung ist.
Wir haben den Arbeitgebervertretern …

Kollektivvertragsverhandlungen Handel 2011 abgeschlossen

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 29. November 2010 at 22:06

Kollektivverträge im Handel steigen um 2,0 bis 2,3 Prozent

Niedrige Einkommen werden stärker berücksichtigt als höhere Gehälter – Mindestgehalt im Handel jetzt bei 1.300 Euro
weiter…

GPA-djp zu KV-Verhandlungen: „Gesprächsverweigerung der Arbeitgeber ist keine Lösung!“

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Donnerstag, 21. Oktober 2010 at 20:27

450.000 Angestellte im Handel brauchen arbeitsrechtliche Verbesserungen

„Wir sind weder unrealistisch noch stur“, kommentiert der hauptamtliche Chefverhandler der GPA-djp, Manfred Wolf, die Vorwürfe der Arbeitgeber, die Verhandlungen für den Handels-Kollektivertrag mit unrealistischen Forderungen belastet zu haben.
denn…

GPA-djp fordert 1.300 Euro Mindestlohn und arbeitsrechtliche Verbesserungen für Beschäftigte im Handel

In ÖGB Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 18. Oktober 2010 at 6:00

Start der Aktion „Wir wollen’s wissen“ – Betroffene reden mit

Wenn am 19. Oktober die heurigen Verhandlungen über die Gehälter für die Beschäftigten im Handel starten, dann geht es um einen der wichtigsten Kollektivverträge, nicht nur weil er mit rund 450.000 Betroffenen die größte Flächenwirkung hat.
sondern auch…

Guter Rat ist teuer

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Sonntag, 27. Juni 2010 at 19:35

Die Kunden erwarten gute Beratung, doch die Handelsangestellten bekommen derzeit kaum Weiterbildung.
Dabei ist die Investition in das Wissen eine Investition in die Zukunft.

Früher war es relativ einfach:
Anhand weniger Kriterien konnte eine VerkäuferIn Qualität erkennen. So konnte sie die Preisunterschiede zwischen zwei Waren Kunden recht einfach erklären.
Heute ist das ohne Schulung kaum machbar.
weil…

Einigung bei Handelsangestellten-Gehalt

In BR-Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 30. November 2009 at 12:38

520.000 Beschäftigte erhalten 1,5 % mehr

  • Zumindest 22 Euro im Monat mehr ab 1. Jänner 2010
  • Erstmals Lohnerhöhung über den Metallern erzielt

Nach langen und zähen Verhandlungen haben sich die Sozialpartner auf einen neuen Kollektivvertrag für mehr als 520.000 Angestellte im Handel und in verwandten Berufen geeinigt:
weiter…