Blog

Posts Tagged ‘flexibilisierung’

Zeit ist Geld

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Samstag, 14. Januar 2017 at 14:08

Arbeitgeber beklagen gerne die angeblich mangelnde Flexibilität der Arbeitszeit. Tatsächlich gibt es mannigfaltige Möglichkeiten, doch diese haben ihren Preis.

Im Arbeitsverhältnis gibt es zwei wesentliche Interessenbereiche: Zeit und Geld. Beide sind Kernelemente der Kollektivverträge – wenig überraschend, dass genau diese zunehmend unter Beschuss geraten. Gleichzeitig wird gebetsmühlenartig eine stärkere Flexibilisierung der Arbeitszeit gefordert, selbstredend unter Ausdehnung der Höchstarbeitszeit. Auch an der …

Advertisements

Der Betriebsrat als Störfaktor

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 02. Februar 2015 at 6:00

Flexible Zeiteinteilung, mehr Teamwork, weniger Kontrolle, mehr Eigenverantwortung – was cool klingt, kann unerwünschte Nebenwirkungen haben.

Wenn Beschäftigte so motiviert sind, dass sie auf Arbeitszeitregelungen pfeifen und Betriebsräte als lästige Prinzipienreiter betrachten, dann steckt dahinter vielleicht indirekte Steuerung. Dieser Führungsstil, auch als indirekte Personal- oder Unternehmenssteuerung bezeichnet, bedeutet das Ende des hierarchischen „Command and Control“-Systems.
Die Beschäftigten …

GPA-djp Katzian: Auch Flexibilität braucht klare Regeln

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Freitag, 21. Februar 2014 at 8:11

Arbeitszeit muss korrekt abgegolten werden

„Es geht nicht darum, flexible Arbeitszeit zu verhindern und das Rad der Zeit zurück zu drehen – wir können aber nicht weiter zusehen, wie sich Arbeitszeitgrenzen für immer mehr Beschäftigte schleichend auflösen und neben Lebensqualität auch Einkommen verlieren. Was die Menschen heute dringend brauchen sind faire Arbeitsbedingungen mit fairer Bezahlung, die eine sinnvolle Balance zwischen Arbeitszeit und Freizeit ermöglichen. Insbesondere der Wildwuchs bei den All-in Verträgen muss eingedämmt werden und klare Regeln für die korrekte Abgeltung der Mehrarbeit zu finden“, so GPA-djp Vorsitzender Wolfgang Katzian zur aktuellen Diskussion.
Mehr Transparenz …

Flexicurity – Neuauflage 2012

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 13. Mai 2013 at 6:00

Best practise, Modetrend oder Zukunftskonzept?

Beim Begriff „Flexicurity“ handelt es sich um ein Kunstwort, welches aus der Verschmelzung der englischen Wörter „flexibility“ (Flexibilität) und „security“ (Sicherheit) entstanden ist. In der politischen und wissenschaftlichen Diskussion steht das Konzept der Flexicurity für die Idee, Flexibilität am Arbeitsmarkt (und in den Beschäftigungsverhältnissen) mit sozialer Sicherheit zu kombinieren.
Flexicurity wird …

Strukturwandelbarometer: Betriebsräte sind keine Blockierer

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 25. Februar 2013 at 20:55

Strukturwandel durch Auslagerungen von Unternehmensteilen, Einsatz von Leiharbeit, neue Arbeitszeitmodelle

Was früher die Ausnahme war, ist heute die Regel. Die BetriebsrätInnen von Österreichs Unternehmen halten prinzipiell Veränderungen durchaus für notwendig. Mehr als die Hälfte (54 Prozent) der Betriebsratsvorsitzenden meint, dass struktureller Wandel für die wirtschaftliche Entwicklung „absolut notwendig“ bzw. „notwendig“ ist – allerdings kritisieren sie, dass die daraus entstehenden Vorteile meist nur den Eigentümern, aber so gut wie nie den Beschäftigten zugutekommen.
Das zeigt …

Allzeit bereit, ständig gestresst

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung on Montag, 03. September 2012 at 6:00

Der technische Fortschritt erleichtert uns den Arbeitsalltag.

Es spart Zeit, wichtige E-Mails via Smartphone auch mal in der U-Bahn abzurufen oder Fakten mittels mobilem Internet auch abseits des Arbeitsplatzes checken zu können. Doch Flexibilität und ständige Erreichbarkeit drängen viele Beschäftigte immer stärker in die Belastungsfalle. Allzeit erreichbar und dauernd einsatzbereit zu sein stresst die Menschen und belastet die Gesundheit.
Die Grenzen …

„Geht’s uns allen gut, geht’s auch der Wirtschaft gut“

In AK Info, ÖGB Info, Info, Pressemitteilung on Mittwoch, 11. Juli 2012 at 21:30

Verteilungsgerechtigkeit: Wenn nicht aus Fairnessgründen zumindest aus Egoismus.

Geht’s der Wirtschaft gut, geht’s uns allen gut.“ Dieser viel zitierte Wirtschafts(kammer)-Slogan klingt auf den ersten Blick vielleicht einleuchtend, bei genauerer Betrachtung müsste es aber vielmehr heißen: „Geht’s uns allen gut, geht’s auch der Wirtschaft gut.“ Warum das so ist, hat eine Reihe von Hintergründen. Der offensichtlichste ist wohl, dass die Kaufkraft bzw. der private Konsum die Motoren einer gesunden Realwirtschaft und einer guten Wirtschaftsentwicklung sind.
Weiters handelt es sich …