Blog

Posts Tagged ‘einkommen’

Es geht um Gerechtigkeit

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Blog Empfehlung, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Freitag, 21. April 2017 at 10:13

Von Arbeit muss man leben können.

Was selbstverständlich klingt, trifft für viele Beschäftigte in Österreich nicht zu. Jeder achte Arbeitnehmer verdient trotz Vollzeitbeschäftigung zu wenig. Das ist einer reichen Volkswirtschaft wie Österreich nicht würdig, denn Leistung muss sich lohnen. Der klare Auftrag für uns lautet daher: Die Mindestlöhne müssen ansteigen, damit die Menschen in Würde leben können!
Nur erster Schritt …

Mindestlöhne lohnen sich

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Donnerstag, 15. September 2016 at 6:00

Höhere Mindestlöhne haben deutlich positive Effekte auf niedrige Einkommen und sie bewirken, dass Menschen länger ihren Job behalten.

Kaum stand fest, dass ab 2015 in Deutschland ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro eingeführt werden sollte, gab es schon die ersten Ausweichmanöver und „Sparmaßnahmen“ von Unternehmerseite: Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld wurden auf den Stundensatz angerechnet – ein Vorgehen, das das Bundesarbeitsgericht vor Kurzem sogar für rechtmäßig erklärte. Diese Entscheidung war eine herbe Enttäuschung für die rund vier Millionen Arbeitnehmer, deren Jobs vom Mindestlohn betroffen sind. Immerhin gab es zumindest für eine Gruppe ein erfreuliches Urteil: Ende Juni hat das Gericht festgestellt, dass auch für Bereitschaftsdienste der Mindestlohn bezahlt werden muss.
Deutliche Lohnerhöhungen …

Wieviel Geld braucht man zum Leben?

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Freitag, 12. Februar 2016 at 7:40

Obwohl Österreich eines der reichsten Länder der Welt ist, steigt auch bei uns die Anzahl jener, die arm trotz Arbeit sind, ständig an.

Denn selbst mit einem Bruttolohn/-gehalt von 1.500,- Euro verdient man netto nur ungefähr jene 1.161,- Euro, mit denen die Armutsgrenze definiert ist.

Die Wirtschaftskammer als Vertretung der Arbeitgeber ist der Meinung, die Mindestsicherung (dzt. 827,83 Euro) sei im Verhältnis zu den Mindestlöhnen/-gehältern zu hoch und müsse gekürzt werden.
Die Antwort der GPA …

Wachstumsbremse Ungleichheit

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 17. August 2015 at 11:32

Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen ist eine Ursache für die aktuelle Krise. Die Profitlogik gerät dabei in Widerspruch mit dem Wirtschaftswachstum.

Henry Ford II, der Enkel des gleichnamigen Autofabrikanten und Firmengründers, soll einst den Gewerkschaftsführer Walter Reuther durch seine neu automatisierte Fabrik geführt haben. Der Unternehmer fragte provokant: „Und, Walter, wie bringst du all die Roboter jetzt in die Gewerkschaft?“ Der Gewerkschafter konterte: „Henry, wie bringst du sie denn dazu, dass sie deine Autos kaufen?“ Sein Großvater Henry Ford …

Arbeiterkammer: Mehr Demokratie für alle

In AK Info, ÖGB Info, Info on Montag, 10. Juni 2013 at 6:00

Daher mehr Einkommens- und Bildungschancen

„Allein die Gelegenheit zu mehr politischer Beteiligung wird die Menschen nicht zurückholen, die sich von der Politik abgewandt haben“, sagt der Leiter der AK-Abteilung Kommunalpolitik Thomas Ritt anlässlich einer AK-Veranstaltung zum Thema „BürgerInnenbeteiligung in der Stadt“. Geldbeutel und Bildungsstand sind entscheidend, wenn es darum geht, bei BürgerInnenbeteiligungsverfahren mitzureden.
Menschen mit …

KV-Metallindustrie: FMMI – Mindestgehälter steigen um bis zu 3,4 %!

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Montag, 22. Oktober 2012 at 6:00

Einheitlicher Kollektivvertrag bleibt Ziel

Bei den Kollektivvertragsverhandlungen mit dem Fachverband der Maschinen- und Metallwarenindustrie konnten die Gewerkschaften GPA-djp und PRO-GE in der Nacht vom 18. auf den 19. Oktober 2012 nach stundenlangen Verhandlungen Lohn- und Gehaltserhöhungen für die rund 120.000 Beschäftigten erreichen. Die kollektivvertraglichen Mindestlöhne- und gehälter in den BG A-G steigen um 3,4 %, die Mindestgehälter in den BG H-K um 3,3 %. Die IST-Löhne- und gehälter werden in den BG A-G um 3,3 % erhöht, in den BG H-I um bis zu 3,1 % und in den BG J-K um 3,0 % erhöht.
Arbeitszeit: Verschlechterungen abgewehrt …

Wirtschaftsdaten | Konjunkturprognose 2011 und 2012

In Allgemein, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Dienstag, 24. Juli 2012 at 10:33

Die GPA-djp-Grundlagenabteilung macht in regelmässigen Abständen eine Einschätzung der Wirtschaftsdaten und eine Konjunkturprognose.
Die Unterlagen …

„Keine Bitte, sondern berechtigtes Anliegen“

In BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung on Montag, 17. August 2009 at 0:05

„Jetzt bin ich auch einmal dran“ ist kein Argument für mehr Geld

Dem Chef seinen besonderen Wert klar machen, darauf kommt es an, meint Martin Wehrle
denn…

Das Schweigen der Kollegen und Chefs

In BR-Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 10. August 2009 at 0:00

Soziologische und psychologische Gedanken zur Offenheit im Umgang mit dem, was am Ende des Monats heraus kommt

„Über Geld spricht man nicht – diese Einstellung ist schon typisch für Österreich, aber auch für die Schweiz und Deutschland“, meint der Max Haller, Soziologe an der Uni Graz. In Schweden könne man das Gehalt von jedem Beamten und jedem Minister im Internet nachsehen und sogar die Steuererklärung.
weiter…