Blog

Posts Tagged ‘ak’

„Die Arbeiterkammer ist kein Autofahrerclub“

In AK Info, Allgemein, BR-Info, Info on Donnerstag, 12. Oktober 2017 at 14:26

Ein Kommentar von AK Präsident Rudi Kaske

Die automatische Mitgliedschaft bei der Arbeiterkammer? Das ist völlig retro, sagen manche Parteien. Wer gut ist, wie etwa der größte Autofahrerclub im Land, kann sich vor freiwilligen Mitgliedern ohnedies kaum retten. Ja eh. Nur dass Menschen keine Motoren sind. Und die Summe von Routenplanern und Kfz-Werkstätten noch keine demokratische Gesellschaft mit sozialem Ausgleich ergibt. Unsere Aufgaben und Wirkungen sind nicht mit denen eines Automobilklubs vergleichbar. Bei uns geht’s nicht um Reifenpannen, sondern um menschliche Existenzen und eine gerechtere Gesellschaft.
Wir helfen nie nur …

Advertisements

Wieviel Geld braucht man zum Leben?

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Freitag, 12. Februar 2016 at 7:40

Obwohl Österreich eines der reichsten Länder der Welt ist, steigt auch bei uns die Anzahl jener, die arm trotz Arbeit sind, ständig an.

Denn selbst mit einem Bruttolohn/-gehalt von 1.500,- Euro verdient man netto nur ungefähr jene 1.161,- Euro, mit denen die Armutsgrenze definiert ist.

Die Wirtschaftskammer als Vertretung der Arbeitgeber ist der Meinung, die Mindestsicherung (dzt. 827,83 Euro) sei im Verhältnis zu den Mindestlöhnen/-gehältern zu hoch und müsse gekürzt werden.
Die Antwort der GPA …

AK und ÖGB: Neues Institut an der Wirtschaftsuni erforscht Ungleichheit

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung on Dienstag, 01. September 2015 at 6:54

Engagierte Wissenschafter untersuchen vielfältige Fragen von Ungleichheiten aus ökonomischer, ökologischer sowie soziologischer Perspektive.

Die Suche nach den Ursachen und Auswirkungen der steigenden Ungleichverteilung von Arbeits-, Einkommens-, Vermögens- und Lebenschancen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der bedeutendsten Forschungsgebiete der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften entwickelt. Zugleich ist dieser Themenbereich auch in den Fokus internationaler Organisationen wie OECD, IMF und Weltbank gerückt. Der beeindruckende Erfolg …

55 Prozent leiden unter Stress

In AK Info, Allgemein, Arbeitszeiten, BR-Info, Info, Pressemitteilung on Freitag, 31. Juli 2015 at 6:00

Arbeitsbedingungen im EU-Vergleich: Gut, aber Stress belastet Österreicher enorm

Studien rund um Arbeitsbedingungen zeigen, dass Österreich im europäischen Vergleich derzeit zwar gut abschneidet, es aber dringend Maßnahmen braucht, damit dieses Niveau gehalten werden kann. Vor allem Stress ist es, der Österreichs Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern besonders zusetzt. Die AK fordert daher unter anderem die verpflichtende Einsetzung von Arbeitspsychologen zur Vorsorge in den Betrieben sowie mehr Verantwortungsbewusstsein der Unternehmer, belastende Arbeitsbedingungen abzustellen.
Mehr Stress …

AK Wahl 2014

In AK Info, Aktivitäten, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Freitag, 07. März 2014 at 8:23

Alle 5 Jahre finden in ganz Österreich Wahlen zu den Vollversammlungen (ArbeitnehmerInnenparlamente) der Arbeiterkammern statt.

2014 ist es wieder soweit. Als gesetzliche Interessenvertretung setzt sich die „Kammer für Arbeiter und Angestellte“ für Beschäftigung, Weiterbildung, Qualifizierung und Wiedereingliederung ihrer Mitglieder am Arbeitsmarkt ein. Bestimmen Sie mit Ihre Stimme mit, wohin der politische Kurs der jeweiligen Bundesländerkammer geht. Stärken Sie die AK als Interessenvertretung für ArbeitnehmerInnen – Ihre Stimme gibt der Gerechtigkeit mehr Gewicht!
AK-Wahltermine …

Arbeiterkammer | AK-Wahl 2014: Jetzt geht’s los

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info, LinkEmpfehlung on Donnerstag, 02. Januar 2014 at 6:00

Ab 27. Jänner wird in Vorarlberg, Tirol, Salzburg gewählt.

Mehr als drei Millionen ArbeitnehmerInnen wählen 2014 bei der AK-Wahl wieder ihre Interessenvertretung. Den Anfang machen ab 27. Jänner die drei westlichsten Bundesländer Vorarlberg, Tirol und Salzburg. Wahlberechtigt sind alle DienstnehmerInnen, die an den jeweiligen Stichtagen in einem kammerzugehörigen Beschäftigungsverhältnis stehen. Seit 1. Jänner 2008 sind auch freie DienstnehmerInnen Mitglieder der Arbeiterkammer und daher auch wahlberechtigt.
Lehrlinge …

Firmenweihnachtsfeier

In AK Info, Allgemein, BR-Info, Info on Montag, 02. Dezember 2013 at 12:04

Freizeitvergnügen oder Arbeitszeitzuckerl

Die einen freuen sich auf Punsch mit KollegInnen, den anderen stehen beim Gedanken die Haare zu Berge, kostbare Freizeit mit Leuten aus der Firma verbringen zu müssen. Ist die Weihnachtsfeier „Privatvergnügen“ oder wird sie als Arbeitszeit gerechnet? Worauf sollten Sie achten?
Einladung …

„Zeit der Betriebsräte und Gewerkschaften kommt erst“

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Montag, 25. November 2013 at 6:00

„Mr. Kollektivvertrag“ Karl Proyer, GPA-djp, über Führungskräfte

Arbeit&Wirtschaft: Karl Proyer, seit 25 Jahren beschäftigst du dich mit Kollektivvertrags-(KV)-Politik, verhandelst mit Führungskräften. Was hat sich in dieser Zeit geändert?
Karl Proyer: …

Rudolf Kaske: Österreich gerechter machen

In AK Info, BR-Info, Info on Mittwoch, 13. März 2013 at 22:40

„Wir arbeiten, um zu leben“

„Ich stehe für Gerechtigkeit und für Respekt vor den Leistungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer“, betonte der neue Präsident der Bundesarbeitskammer, Rudolf Kaske, unmittelbar nach seiner Wahl. Deshalb werde er, gemeinsam mit den AK Präsidenten aller Bundesländer, weiter für mehr Verteilungsgerechtigkeit kämpfen. Zudem sprach sich Kaske gegen Sozialabbau aus und plädierte für eine faire Arbeitswelt: „Wir leben nicht, um zu arbeiten. Wir arbeiten, um zu leben.“
Geld aus Vermögenssteuer …

Ärger mit Gratisseiten im Internet

In AK Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Donnerstag, 07. März 2013 at 22:03

Im Internet wird häufig mit scheinbar kostenlosen Angeboten gelockt.

Diese entpuppen sich dann aber meist als kostenpflichtige, teure Abos. Die Preisangaben finden sich versteckt im Text und sind nicht sofort erkennbar.

Wie kann ich mich davor schützen?
Schutz vor teuren Kostenfallen bieten Ihnen „Linkscanner“. Eines dieser Programme, den Linkscanner WOT (Web Of Trust) können Sie kostenlos auf Ihren PC herunterladen.
Rufen Sie …

Strukturwandelbarometer: Betriebsräte sind keine Blockierer

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 25. Februar 2013 at 20:55

Strukturwandel durch Auslagerungen von Unternehmensteilen, Einsatz von Leiharbeit, neue Arbeitszeitmodelle

Was früher die Ausnahme war, ist heute die Regel. Die BetriebsrätInnen von Österreichs Unternehmen halten prinzipiell Veränderungen durchaus für notwendig. Mehr als die Hälfte (54 Prozent) der Betriebsratsvorsitzenden meint, dass struktureller Wandel für die wirtschaftliche Entwicklung „absolut notwendig“ bzw. „notwendig“ ist – allerdings kritisieren sie, dass die daraus entstehenden Vorteile meist nur den Eigentümern, aber so gut wie nie den Beschäftigten zugutekommen.
Das zeigt …

Konto: Einzelne Spesen stark verteuert

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 22. August 2012 at 20:57

Monitoring: 13 Banken & 53 Dienstleistungen im Vergleich

Die Kontokosten sind im Großen und Ganzen seit Dezember 2011 gleich geblieben. Dennoch gibt es einzelne Erhöhungen bei Zeilengebühren – sie liegen meist im Rahmen der Inflationsrate. Auffallend sind Ausreißer bei speziellen Dienstleistungen wie beleghaften Buchungen, Wertpapierspesen oder Immobilien-Schätzkosten bei Hypothekarkrediten.
Das zeigt …

Was läuft schief in Österreich?

In AK Info, Allgemein, Info, LinkEmpfehlung on Donnerstag, 21. Juni 2012 at 21:24

Überlegungen zur AK-Kampagne

Die Arbeiterkammer fährt derzeit eine Kampagne zu Verteilungsgerechtigkeit unter dem Titel „In Österreich läuft etwas schief.“ Fehlende Vermögenssteuern, weiterhin unregulierte Finanzmärkte und hohe Preise bei Gütern des täglichen Gebrauchs sind dabei die Themen.
Warum die Frage der hohen Preise aus AK-Sicht ein Thema ist, muss erläutert werden:
Nicht die Inflation an sich ist ein Problem – sie liegt derzeit jedenfalls im Bereich der absoluten Toleranzschwelle, sogar aus EZB-Sicht.
Es ist vielmehr …

AK Woche der Finanzmarktreform

In AK Info, Info, LinkEmpfehlung on Dienstag, 08. Mai 2012 at 19:55

5 Baustellen am Finanzmarkt

Rund vier Jahre ist die globale Finanzkrise nun schon alt, die Regulierung der Finanzmärkte steckt dagegen nach wie vor in den Kinderschuhen. Dabei ist klar: Die Aufgabe der Finanzmärkte ist es, Geld für die Realwirtschaft zur Verfügung zu stellen. Damit das endlich passiert, braucht es Reformen.
Diskutieren Sie …

Wie steht’s um die Privatsphäre in sozialen Netzwerken?

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Sonntag, 11. Dezember 2011 at 0:35

Das Gedächtnis des Internets ist lang

Bereits fast 60 Prozent der österreichischen Internetnutzer sind laut Marktforschung auch in sozialen Netzwerken präsent. Die AK testete nun vier soziale Netzwerke stichprobenartig.
Die Standard-Sicherheitseinstellungen sind nicht immer streng vorausgewählt.
Löschfunktionen sind …

AK sagt „Gewinnschmähs“ den Kampf an

In AK Info, BR-Info, Info, Pressemitteilung on Dienstag, 06. Dezember 2011 at 13:16

Jackpot – aber ausgezahlt wird bei einer Veranstaltung!

Der Ausflug zum Glück entpuppt sich meist als Werbefahrt, bei dem überteuerte Produkte an die vermeintlichen Gewinner verkauft werden. Immer wieder kommen findige Unternehmen mit neuen Tricks auf den Markt.
Die AK …

Die Ausgaben der privaten Haushalte

In AK Info, Info on Dienstag, 22. November 2011 at 21:14

Konsumerhebung (KE) 2009/2010

In Fünfjahresabständen findet in allen Staaten der Europäischen Union eine sogenannte Konsumerhebung statt.
Ziel der Stichprobenerhebung ist eine genaue Erfassung der gesamten Verbrauchsausgaben der Haushalte.
Zum einen gibt diese Aufschluss über die Zusammensetzung der Ausgaben der privaten Haushalte, über die Konsumgewohnheiten und die Lebensbedingungen der unterschiedlichen sozialen Gruppen.
Zum anderen …

AK-Internet-Servicedienste auch für unterwegs

In AK Info, ÖGB Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 10. Oktober 2011 at 6:00

Jetzt gibt’s auch Rat und Hilfe von der Arbeiterkammer per „App“ im „Smartphone“-Format.

Die AK-Applikationen bieten schnellen und nahezu überall greifbaren Service mit dem Bankenrechner bei Bankgeschäften, mit dem Brutto-Netto-Rechner bei der Lohnabrechnung, mit der Metis-Arbeitsrechtsberatung, mit dem Zeitspeicher beim Aufzeichnen der Arbeitszeit, mit dem Urlaubsrechner beim Planen der Freizeit und sogar beim gesunden Essen mit dem AK-Ampelrechner.
Die AK-Apps …

Arbeiterkammer | AK Bibliothek digital

In AK Info, ÖGB Info, Info on Donnerstag, 25. August 2011 at 6:00

7.000 elektronische Books können einfach und kostenlos im Internet gelesen werden.

Ende März startete die AK die größte digitale Bibliothek Österreichs. 7.000 elektronische Bücher stehen bereit und können über Internet jederzeit direkt gelesen und heruntergeladen werden:
Sach- und Fachliteratur …

Arbeiterkammer | „Lass dich nicht zur Schnecke machen“

In AK Info, ÖGB Info, Info on Donnerstag, 18. August 2011 at 6:00

Eine neue Kampagne informiert über ArbeitnehmerInnen-Rechte.

Über zwei Mio. Mal suchten im Jahr 2010 österreichweit ArbeitnehmerInnen Beratung in den Arbeiterkammern. Allein in arbeits-, sozial- und insolvenzrechtlichen Angelegenheiten waren es über 1,4 Mio.
Die aktuelle Kampagne …

Videos zum Arbeitsrecht

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Dienstag, 26. Juli 2011 at 21:35

Informationen zum Thema Arbeitsrecht zusammengefasst,

in Kurzfilmen umgesetzt und wichtige Begriffe erklärt.
YouTube…

Der AK Zeitspeicher

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Dienstag, 19. Juli 2011 at 21:57

Der AK ZEITSPEICHER bietet die kostenlose Möglichkeit, einfach und schnell den Tagesablauf zu dokumentieren.

Speichern Sie Ihre Arbeitszeiten, genauso wie Ihre Aktivitäten in der Freizeit und lassen Sie sich am Monatsende eine genaue Aufstellung Ihrer Tätigkeiten in Form einer PDF-Datei oder einer Excel-Tabelle ausgeben.
Der AK ZEITSPEICHER…

Die Macken des Chefs

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 14. Juli 2011 at 12:05

Angriff: Ein solcher Chef neigt dazu, Mitarbeiter anzuschreien.

Verbesserungsvorschläge haben selten eine Chance. Kritik führt dazu, dass er oder sie die Kritiker mundtot macht. Die Abteilungen solcher Chefs sind oft erfolgreich. Aber eben oft auf Kosten der Mitarbeiter.
Tipp…

Jobfit werden auf Facebook

In AK Info, BR-Info, Info on Donnerstag, 19. Mai 2011 at 20:40

Fälle der Woche diskutieren, bei kniffligen Fragen zum Arbeitsrecht mitraten, über neue Info-Filme abstimmen, über AK News sofort informiert sein

… schauen Sie vorbei auf unserer Facebookseite!
Aktuelle Nachrichten …

Nachhaltige Budgetkonsolidierung durch Investitionen in den Sozialstaat

In AK Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 20. Dezember 2010 at 14:07

Der Sozialstaat als produktiver Faktor

Ein leistungsstarker Sozialstaat bedarf unmittelbar keiner ökonomischen Rechtfertigung, seine Erfolge messen sich an Kriterien wie der Herstellung von Gerechtigkeit, Gleichheit oder sozialem Zusammenhalt.
Der Sozialstaat hat aber auch eine ganz wesentliche Bedeutung für das Funktionieren der Wirtschaft.
weiter…

Betriebsratskommunikation X.0

In AK Info, ÖGB Info, Blog Empfehlung, Blogosphäre, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 06. Dezember 2010 at 20:03

Es ist höchste Zeit einmal Danke zu sagen!

Danke den Veranstaltern ÖGB und AK und ebenso allen Mitwirkenden für die erstklassige Vorbereitung und Durchführung der am 22.11.2010 stattgefundenen „Besten Betrieblichen Kommunikation 2010„.
Danke vor allem für das Engagement der Protagonisten der Betriebsrats-Blogs Werner Drizhal und Hans Christian Voigt, die mit ihren Seminaren erst die Basis schaffen um einen Wettbewerb stattfinden zu lassen.
aber auch…

E-Card Gebühr

In AK Info, BR-Info, Info on Dienstag, 09. November 2010 at 22:27

E-Card Gebühr ist im November fällig

Das Serviceentgelt für die E-Card ist immer im November fällig. Die Gebühr von 10 Euro wird vom Dienstgeber eingehoben, und zwar für die eigene E-Card und für die von mitversicherten Ehepartnern oder LebensgefährtInnen. Von der Gebühr befreit sind mitversicherte Kinder und PensionistInnen.
weiter…

Verteilungsgerechtigkeit VI – Österreich auf dem Prüfstand

In AK Info, Info, Pressemitteilung on Dienstag, 17. August 2010 at 20:56

Verteilungswirkungen des Gesundheitssystems

Reformbedarf: Prävention, Versorgungsqualität, Organisation und Effizienz
In Wechselbeziehung mit der Wirtschaftslage, der eigenen Finanzsituation und neuen Herausforderungen (Krankheitsspektrum, medizinisch-technischer Fortschritt) stehend muss sich das österreichische Gesundheitssystem folgenden Grundfragen stellen:
nämlich…

ÖGB | Genug für alle

In AK Info, ÖGB Info, Info on Mittwoch, 03. März 2010 at 6:00

Nicht nur die ArbeitnehmerInnen dürfen den Sozialstaat finanzieren.

Die Wirtschaftsprognosen gehen wieder nach oben, die Aktienkurse auch, die Manager genehmigen sich wieder fette Bonuszahlungen. Dabei würden sie es auch gerne belassen. Der ÖGB aber nicht! Denn auch die Arbeitslosigkeit steigt weiter an – und somit die Zahl der von Armut betroffenen Menschen.

daher…

Verteilungsgerechtigkeit V – Österreich auf dem Prüfstand

In AK Info, Info, Pressemitteilung on Dienstag, 02. März 2010 at 6:00

Wer profitiert von den öffentlichen Bildungsausgaben?
Wie trägt das Bildungssystem zur Chancengleichheit bei?

Bildung ist der beste Schutz gegen Armut und Arbeitslosigkeit.
Österreich investiert außerordentlich viel in Bildung, wir haben im internationalen Vergleich eines der teuersten Bildungssysteme.
Es ist wünschenswert in Bildung zu investieren. Jedoch schafft das österreichische Bildungssystem trotz hoher öffentlicher Ausgaben nur mäßige Erfolge.
denn…

Unternehmenskrise erkennen – analysieren – bewältigen

In AK Info, BR-Info, Info on Montag, 01. Februar 2010 at 6:00

Weltweite Wirtschaftskrise

Die weltweite Wirtschaftskrise hat in vielen Unternehmen Finanzierungsengpässe, Auftragseinbrüche und Produktionsrück-gänge zur Folge. Verhandlungen über Kurzarbeit oder Sozialpläne stehen auf der Tagesordnung, erste Hiobsbotschaften sickern durch und die Belegschaft ist beunruhigt.
daher…

Aufsichtsräte haben aus der Krise nichts gelernt

In AK Info, BR-Info, Info on Sonntag, 31. Januar 2010 at 18:32

Weiter wie bisher, das darf es nicht sein

Als hätte es die schwerwiegendste Wirtschafts- und Finanzkrise seit 70 Jahren nicht gegeben: Nur in jedem fünften Aufsichtsrat wird seither verstärkt auf Risikogeschäfte geschaut und nur in jedem sechsten Aufsichtsrat wird über Veranlagungspolitik diskutiert. Die Entlohnungsstruktur des Managements bleibt weiter ein Tabuthema, nur in zwölf Prozent der Aufsichtsräte wurde darüber gesprochen.

weiter…

Verteilungsgerechtigkeit IV – Österreich auf dem Prüfstand

In AK Info, Info, Pressemitteilung on Mittwoch, 09. Dezember 2009 at 22:59

UMVERTEILUNGSWIRKUNG VON FAMILIENPOLITIK

Ziele und Aufgaben von Familienpolitik sind vielfältig und in stetigem Wandel begriffen. Eine Definition dessen, was familienfreundliche Rahmenbedingungen sind, kann kaum wertfrei erfolgen.
Je nach Ausrichtung steht bei der Umverteilung jene zwischen Familien mit Kindern und Kinderlosen (horizontaler Lastenausgleich) oder zwischen Familien mit unterschiedlichen Einkommen (vertikaler Ausgleich) im Vordergrund.
weiter…

Rosa Schein gilt bis 2032 – AK: „Fahrer sollen sich nicht verunsichern lassen“

In AK Info, BR-Info, Info on Freitag, 06. November 2009 at 22:23

Im Internet ist viel Information, aber auch viel Daten-Müll.

Einige besonders witzige Gesellen verbreiten regelmäßig echt wirkende Falschmeldungen und beunruhigen damit die Adressaten solcher E-Mails.
daher…

Verteilungsgerechtigkeit III – Österreich auf dem Prüfstand

In AK Info, Info, Pressemitteilung on Donnerstag, 22. Oktober 2009 at 6:05

UMVERTEILUNG DURCH STEUERN UND ABGABEN IN ÖSTERREICH

Beachtenswert im Zusammenhang mit Verteilung in Österreich ist, dass die Verteilung des Volkseinkommens sich in den letzten Jahrzehnten markant zulasten der Arbeitseinkommen verschoben hat.
weiter…

Verteilungsgerechtigkeit II – Österreich auf dem Prüfstand

In AK Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 19. Oktober 2009 at 11:30

Ausgangspunkt und Umfeld staatlicher Umverteilung

  • Verteilungsgerechtigkeit: Nur sozialpolitisch von Interesse oder wichtiges Element einer ausgewogenen Wirtschaftspolitik?
  • Wie verteilt „der Markt“ den Wohlstand?
  • Wer profitierte vom letzten Aufschwung?

weiter…

Verteilungsgerechtigkeit I – Österreich auf dem Prüfstand

In AK Info, Info, Pressemitteilung on Samstag, 10. Oktober 2009 at 23:08

Wer profitiert von den Staatsausgaben? Wer trägt die Abgaben- und Steuerlast?

VERTEILUNG – „GERECHTIGKEIT“ – UMVERTEILUNG?

Gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise wird der Ruf nach dem helfenden Staat öfter laut und dieser reagiert auf die Krise mit Konjunkturpaketen, Bankenrettungen, Steuerentlastungen, Sozialmaßnahmen und anderen Krisenbekämpfungsinstrumenten.
weil…

Altersteilzeit Neu 2009

In AK Info, Arbeitszeiten, BR-Info, Info, Rechtliches on Freitag, 25. September 2009 at 21:51

Gleitend in die Pension

Altersteilzeit ermöglicht älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, in den letzten Jahren vor der Pension weniger zu arbeiten – ohne allzu große finanzielle Einbußen und ohne Beeinträchtigung der jeweiligen Pensions- und Abfertigungsansprüche.
weiter…

Freut uns natürlich sehr …

In AK Info, ÖGB Info, Blog Empfehlung, Blogosphäre, BR-Info, GPA Info, Info on Dienstag, 05. Mai 2009 at 9:20

… und herzlichen Dank allen Beteiligten.

bbK09

Die Kommunikation des Betriebsrats

In AK Info, ÖGB Info, Blogosphäre, BR-Info, GPA Info, Info on Donnerstag, 23. April 2009 at 22:56

Praxisorientierte Tipps, Diskussion und Preisverleihung
am 29. April in der Wiener Urania

Die Bedeutung der betrieblichen bzw. betriebsrätlichen Kommunikation steht im Mittelpunkt der Veranstaltung von ÖGB und AK:
Die AutorInnen des Praxisratgebers „Unternehmenskrisen erkennen, analysieren, bewältigen“, der im ÖGB-Verlag erscheint, geben wertvolle Tipps aus ihrer Beratungs- und Verhandlungspraxis.
anschließend…