Blog

Archive for the ‘Rechtliches’ Category

Überwachung am Arbeitsplatz

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 06. Juli 2017 at 11:50

Neue Technologien erleichtern die lückenlose Kontrolle am Arbeitsplatz.

Viele Unternehmen kontrollieren ihre Angestellten auf Schritt und Tritt. Die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung könnte nun zum Anlass genommen werden, mit Daten sparsamer umzugehen.
Manche Callcenter würden gerne alle Telefonate mitschneiden und archivieren. Andere Arbeitgeber benutzen die Videokamera, die vor Einbruch schützen soll, auch gleich zur Überwachung von Mitarbeitern. Von Unternehmensseite stark begehrt ist zudem der uneingeschränkte Zugang zum Mailverkehr der Angestellten. Pauschal erlaubt …

Österreichischer Gesetzesentwurf zur europäischen Grundverordnung liegt vor

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Freitag, 23. Juni 2017 at 6:58

Aber wann wird das Datenschutz-Anpassungsgesetz tatsächlich verabschiedet?

Der Entwurf aus dem Bundeskanzleramt zum Datenschutz-Anpassungsgesetz liegt im Parlament. Nach einem Jahr voll Abwägung, Abwarten und Anpassen gibt es nun einen Gesetzesentwurf zum Datenschutz. Fraglich ist ob das „freie Spiel der Kräfte“ noch diese Legislaturperiode das Spiel beenden wird können.
Die europäische …

Digitaler Wandel muss gerecht sein!

In AK Info, Aktivitäten, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches, ver.di, vida on Donnerstag, 30. März 2017 at 9:17

Mitbestimmung in den Unternehmen muss weiterentwickelt und festgeschrieben werden.

Industrie 4.0, Big Data, künstliche Intelligenz – alles Schlagworte, die die Arbeitswelt in Zukunft wesentlich bestimmen werden. „Damit die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dabei nicht auf der Strecke bleiben, muss auch die Mitbestimmung in den Unternehmen weiterentwickelt und festgeschrieben werden“, sagte AK-Präsident Rudi Kaske anlässlich der Fachkonferenz Die Zukunft der Arbeit

All-In rechnet sich für Betroffene häufig nicht

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung, Rechtliches, ver.di, vida on Mittwoch, 15. Februar 2017 at 10:42

Rechner bestätigt „Baustelle Arbeitszeit“ – Deckungsprüfung durchführen, Verträge auf Führungskräfte beschränken

Am 1. Februar 2016 ist der All-In-Rechner der GPA-djp (Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier) online gegangen, Betroffene können mit wenigen Klicks herausfinden, ob ihre Bezahlung passt. Mit einem Pauschalentgelt sind alle über die gesetzliche und kollektivvertragliche Normalarbeitszeit hinausgehenden Arbeitszeiten bzw. Arbeitsleistungen (Mehrarbeit, Überstunden, Reisezeiten, Sonn- und Feiertagsarbeit sowie Rufbereitschaften) abgegolten. Der Rechner …

Die USA sind kein „sicherer Hafen“ – und Hamburg auch nicht

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Freitag, 24. Juni 2016 at 8:04

Deutsche Konzerntöchter müssen Bußgelder zahlen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erklärte am 24. September 2015 das Safe-Harbor-Abkommen für ungültig. „Safe Harbor“ waren Richtlinien des us-amerikanischen Handelsministeriums, denen sich us-amerikanische Firmen freiwillig unterwerfen konnten und damit datenschutzrechtlich mit europäischen Firmen gleich gestellt waren – ein großer Vorteil, wenn man personenbezogene Daten möglichst einfach über den großen Teich transferieren möchte.
Das EuGH-Urteil …

Kollektivverträge in der Datenschutzgrundverordnung abgesichert

In Allgemein, ÖGB Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Freitag, 13. Mai 2016 at 15:09

In der Plenarsitzung vom 14.4. 2016 wurde die Europäische Datenschutzgrundverordnung vom EU-Parlament angenommen.

Damit ist nun der der Datenschutz in Europa einheitlich für alle Mitgliedsstaaten geregelt. In der alten Richtlinie nicht erfasste personenbezogene Daten sind nun ebenso von der Grundverordnung erfasst (zB IP-Adressen, Standortdaten). Jeder EU-Bürger hat nun in seinem Land Zugang zu einem Gericht.
Was aus Gewerkschaftsperspektive …

Die Sozialpartner im Handel einigten sich auf eine durchschnittliche Gehaltserhöhung von 1,5%

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 05. November 2015 at 16:16

Die Anrechnung von Karenzen wird bei neuem Gehaltsschema weiter verhandelt

Nach rund 8-stündigen intensiven Gesprächen konnte am 4.11.2015 ein herzeigbarer Gehaltsabschluss für die rund 400.000 Beschäftigten im Handel erreicht werden. Die verbesserte Anrechnung von Karenzurlauben wird im Zuge der Entwicklung eines neues Gehaltsschemas weiter behandelt. Die 6. Urlaubswoche wurde zugunsten eines qualitativen Gehaltsabschlusses zurückgestellt, bleibt aber weiterhin auf der Agenda.
Die Kollektivvertragsverhandlungen …

Richtig eingestuft – von Anfang an

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Montag, 06. Juli 2015 at 6:00

Je nach Tätigkeit, Qualifikation und Dauer des Dienstverhältnisses gibt es unterschiedliche Einstufungen.

In Österreich gibt es klare Spielregeln für die Bezahlung. Kollektivverträge regeln die Mindestlöhne und Mindestgrundgehälter in fast allen Branchen. Je nach Tätigkeit, Qualifikation und Dauer des Dienstverhältnisses gibt es unterschiedliche Einstufungen.

Bei der Einstufung passieren allerdings immer wieder Fehler. Oft werden Vordienstzeiten gar nicht oder falsch angerechnet oder die Einstufung entspricht nicht der tatsächlichen Tätigkeit. Vor allem Frauen sind häufig von falschen Einstufungen betroffen. Unter anderem deshalb verdienen Frauen im Durchschnitt ein Drittel weniger als Männer.
Wieviel wissen Sie …

Kollektivvertrag Handel

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Rechtliches on Dienstag, 21. Oktober 2014 at 6:00

Handel mit Doppelabschluss

Die rund 500.000 Angestellten im österreichischen Handel können sich heuer aufgrund des im Vorjahr getätigten Doppelabschlusses auf eine reale Erhöhung der Mindestgrundgehälter um 0,4 Prozentpunkte über der aktuellen Inflationsrate verlassen.
Das niedrigste Mindestgrundgehalt liegt mit 01. Jänner 2015 bei 1.500 Euro brutto.
Die laufenden Verhandlungen über eine grundlegende Reform und Modernisierung des kollektivvertraglichen Gehaltssystems sind auf einem guten Weg.

Privatsphäre am Arbeitsplatz

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 09. Oktober 2014 at 6:16

Arbeit ist das halbe Leben – oder fast.

Privates lässt sich da nicht immer ganz heraushalten. Wo beginnt am Arbeitsplatz die Privatshäre, wo endet sie?
Was muss ich dem Arbeitgeber über mich sagen?
Der Arbeitgeber braucht die grundlegenden Daten zu Ihrer Identität. Dazu gehören Adresse und Sozialversicherungsnummer. Auch eine Ausweiskopie darf er verlangen.
Auskunft über …

Whistleblowing im Betrieb

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Freitag, 18. Juli 2014 at 10:22

Informationsmappe zum Whistleblowing

Funkelnagelneue Mappe mit Informationen rund um Whistleblowing
Special edition: mit Arbeitsbehelfen, Checklisten, rechtlichen Entscheidungen und Muster-Betriebsvereinbarung (und um die Antwort auf eine häufig gestellte Frage gleich vorweg zu nehmen: ja, ein Whistleblowing-System kann nur in Verbindung mit einer Betriebsvereinbarung eingeführt werden.)
Das hat uns die Datenschutzbehörde im November 2013 – nicht zum ersten Mal aber diesmal explizit auf Betriebsvereinbarungen abgestimmt – schriftlich gegeben.
Achtung …

Bonitäts-Checks

In AK Info, Allgemein, Info, Rechtliches on Donnerstag, 03. Juli 2014 at 21:01

Einmal Röntgen und kein zurück

Bonitätsbewertungen, vor allem weitgehend automatisierte Scorings, entscheiden immer öfter, ob Konsumenten als Vertragspartner akzeptiert werden. Die AK hat beim Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Akademie der Wissenschaften eine Studie in Auftrag gegeben. Sie setzt sich mit den Methoden des Scorings und den sozialen Folgen auseinander.
Das Ergebnis zeigt …

Arbeiten im Urlaub oder Krankenstand?

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Rechtliches on Donnerstag, 03. April 2014 at 11:48

Wer macht denn so was?

Viele, wie eine Auswertung des Arbeitsklimaindex kürzlich gezeigt hat.
Der Arbeitsklimaindex, durchgeführt im Auftrag der Arbeiterkammer Oberösterreich, erhebt repräsentativ für ganz Österreich den Zustand des österreichischen Arbeitsmarktes. Die letzte Befragung im Februar 2014 widmete sich insbesondere der Frage “arbeiten sie auch wenn sie nicht dazu verpflichtet sind“?
Die wichtigsten Ergebnisse …

AK Wahl 2014

In AK Info, Aktivitäten, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Freitag, 07. März 2014 at 8:23

Alle 5 Jahre finden in ganz Österreich Wahlen zu den Vollversammlungen (ArbeitnehmerInnenparlamente) der Arbeiterkammern statt.

2014 ist es wieder soweit. Als gesetzliche Interessenvertretung setzt sich die „Kammer für Arbeiter und Angestellte“ für Beschäftigung, Weiterbildung, Qualifizierung und Wiedereingliederung ihrer Mitglieder am Arbeitsmarkt ein. Bestimmen Sie mit Ihre Stimme mit, wohin der politische Kurs der jeweiligen Bundesländerkammer geht. Stärken Sie die AK als Interessenvertretung für ArbeitnehmerInnen – Ihre Stimme gibt der Gerechtigkeit mehr Gewicht!
AK-Wahltermine …

GPA-djp Katzian: Auch Flexibilität braucht klare Regeln

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Freitag, 21. Februar 2014 at 8:11

Arbeitszeit muss korrekt abgegolten werden

„Es geht nicht darum, flexible Arbeitszeit zu verhindern und das Rad der Zeit zurück zu drehen – wir können aber nicht weiter zusehen, wie sich Arbeitszeitgrenzen für immer mehr Beschäftigte schleichend auflösen und neben Lebensqualität auch Einkommen verlieren. Was die Menschen heute dringend brauchen sind faire Arbeitsbedingungen mit fairer Bezahlung, die eine sinnvolle Balance zwischen Arbeitszeit und Freizeit ermöglichen. Insbesondere der Wildwuchs bei den All-in Verträgen muss eingedämmt werden und klare Regeln für die korrekte Abgeltung der Mehrarbeit zu finden“, so GPA-djp Vorsitzender Wolfgang Katzian zur aktuellen Diskussion.
Mehr Transparenz …

2. KV-Runde im Handel unterbrochen

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 31. Oktober 2013 at 13:22

Besondere Qualität für einen außergewöhnlichen Weg konnte nicht erreicht werden

Die 2. KV-Runde für die Handelsangestellten und Lehrlinge Österreichs dauerte rund 11 Stunden. Sowohl Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmerseite waren intensiv bemüht, mögliche Szenarien für einen vertretbaren Gehaltsabschluss zu skizzieren. Hinsichtlich der Einführung eines Mindestgehaltes von 1.500 Euro im Handel schlugen die Arbeitgeber einen „Doppelabschluss“ vor, der sich aus zwei Gehaltsabschlüssen für je 12 Monate zusammensetzt. Obwohl eine derartige Vorgehensweise für die GPA-djp sehr ungewöhnlich ist (grundsätzlich streben wir jährliche Gehaltsabschlüsse mit 12 Monaten Laufzeit an), waren wir angesichts der weitreichenden Bedeutung von 1.500 Euro Mindestlohn bereit, auch diese Variante eines Abschlusses zu verfolgen.
Abgesehen von der Einmaligkeit …

Handelsangestellten-KV: 65 Jahre niedergeschriebene Sozialpolitik

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Mittwoch, 30. Oktober 2013 at 21:44

Erste Kommentierung als wichtiges Nachschlagwerk präsentiert

Am Vorabend der zweiten Verhandlungsrunde für den Handelskollektivvertrag wurde gestern, am 29. Oktober, in der Österreichischen Nationalbibliothek im Rahmen einer Diskussion unter dem Titel „ArbeitnehmerInnenrechte durchsetzen – die Bedeutung des Handelsangestellten-KV“ die erste Kommentierung für den Kollektivvertrag 2013 präsentiert.
Der KV wird oft …

Handel: GPA-djp fordert mehr Gehalt und mehr Urlaub

In Arbeitszeiten, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 10. Oktober 2013 at 11:38

KV-Verhandlungen für 530.000 Angestellte starten Mitte Oktober

Mitte Oktober fällt der Startschuss für die Kollektivvertrags-Verhandlungen für den Handel: Die GPA-djp fordert einen Gehaltsabschluss deutlich über der Inflationsrate für rund 530.000 Angestellte und Lehrlinge – die konkrete Forderung wird unmittelbar vor dem Auftakt vom Verhandlungsteam beschlossen und nicht öffentlich kommuniziert.
Ordentlicher realer Anstieg …

GPA-djp-Gotthartsleitner kritisiert Aufweichung der Regelung zur Schulzeitenanrechnung bei Lehrverträgen

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung, Rechtliches on Donnerstag, 05. September 2013 at 21:00

„Peinliches Schauspiel auf dem Rücken junger Menschen, das wir nicht widerstandslos akzeptieren werden!“

„Die Freude über unseren Erfolg im Kampf gegen den Lohn- und Gehaltsraub an Jugendlichen währte nicht lange:
Ein knappes halbes Jahr …

OGH-Urteil zu Krankenstand: GPA-djp drängt auf gesetzliche Reparatur

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung, Rechtliches on Donnerstag, 08. August 2013 at 20:02

Günstigere betriebliche Vereinbarungen von OGH-Urteil nicht betroffen

„Das aktuelle Urteil des obersten Gerichtshofes (OGH), dass im Falle einer Erkrankung während vereinbarter Zeitausgleichstage diese als verbraucht gelten, bedeutet nicht, dass dadurch günstigere betriebliche Übungen völlig außer Kraft gesetzt werden.
Günstigere betriebliche Regelungen …

Datenschutz

In BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 25. Juli 2013 at 19:56

Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen gegenüber den MitarbeiterInnen sind weltweit im Vormarsch

Die technischen Möglichkeiten sind scheinbar unbegrenzt und die einzelnen Systeme werden immer leistungsstärker und immer häufiger miteinander verknüpft.
Sei es eine …

Informationen zur Regelung des arbeitsfreien Samstages

In Arbeitszeiten, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Mittwoch, 10. Juli 2013 at 19:32

Informationen zur Regelung des arbeitsfreien Samstages ab 1.9.2013

Alle wichtigen und notwendigen Informationen zur neuen Samstagsregelung für Sie auf einen Blick:
Ab 1.9.2013 gibt es für den arbeitsfreien Samstag in Einzelhandelsbetrieben folgende zwei Gestaltungsmöglichkeiten:
Die bisherige Regelung …

Mehr Durchblick

In ÖGB Info, Info, Rechtliches on Montag, 29. April 2013 at 6:00

Mit dem Pensionskonto hat man ab 2014 einen Überblick über die zu erwartende Pensionshöhe.

Am 1. Jänner 2014 wird das neue Pensionskonto eingeführt. Dann werden die Pensionen für alle ab 1. Jänner 1955 geborenen Menschen ausschließlich auf Basis eines einzigen Pensionskontosystems berechnet. Die künftige Pensionshöhe wird dadurch verständlicher, transparenter und nachvollziehbarer.
Bitte kontrollieren …

Ärger mit Gratisseiten im Internet

In AK Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Donnerstag, 07. März 2013 at 22:03

Im Internet wird häufig mit scheinbar kostenlosen Angeboten gelockt.

Diese entpuppen sich dann aber meist als kostenpflichtige, teure Abos. Die Preisangaben finden sich versteckt im Text und sind nicht sofort erkennbar.

Wie kann ich mich davor schützen?
Schutz vor teuren Kostenfallen bieten Ihnen „Linkscanner“. Eines dieser Programme, den Linkscanner WOT (Web Of Trust) können Sie kostenlos auf Ihren PC herunterladen.
Rufen Sie …

Neuerungen im ASchG

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Montag, 18. Februar 2013 at 12:44

Seit 1. Jänner 2013 ist die Novelle zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) in Kraft.

Mit der Novelle ist die verbindliche Evaluierung psychischer Belastungen und Gefährdungen am Arbeitsplatz neu geregelt. Erstmals wird auch die Wichtigkeit der Erhaltung der psychischen Gesundheit der ArbeitnehmerInnen besonders betont.
Die Arbeits- und OrganisationspsychologInnen sind als bei der Ermittlung und Beurteilung der Gefahren beizuziehende geeignete Fachleute ausdrücklich genannt.
Zudem erfolgt …

Dienstverhinderung im Winter

In AK Info, Arbeitszeiten, BR-Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 17. Januar 2013 at 21:48

Verspätung oder Fernbleiben ist kein Entlassungsgrund

Wenn Sie auf Grund von Schneeverwehungen bzw. Schneechaos nicht pünktlich oder gar nicht zur Arbeit kommen können, so liegt ein sogenannter Dienstverhinderungsgrund vor, der das zu spät Kommen bzw. Fernbleiben rechtfertigt.
Jedoch nur dann, wenn Sie alles Ihnen Zumutbare unternommen haben, um trotz Schneeverwehungen/Schneechaos pünktlich bzw. überhaupt zur Arbeit zu kommen.
Was Sie tun müssen …

All-in-Verträge und Überstundenpauschalen

In AK Info, Arbeitszeiten, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Mittwoch, 02. Januar 2013 at 6:00

Alles Inklusive gibt es auch bei Arbeitsverträgen.

Solche All-in Klauseln sind für Sie selten günstig! Trotzdem ist eine All-in Vereinbarung zwischen ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen erlaubt.

All-in-Verträge
So eine Vereinbarung kann für Sie leicht zur Mogelpackung werden! Vielfach glauben ArbeitnehmerInnen, ein angemessenes Entgelt verhandelt zu haben, werden aber durch zahlreiche, nicht extra abgegoltene Überstunden in der Gesamtrechnung auf einen viel niedrigeren Stundensatz gedrückt, oft sogar unter den kollektivvertraglichen Mindestlohn!
Das ist natürlich …

Die Sozialversicherungs-Werte 2013

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Montag, 17. Dezember 2012 at 12:51

Mit 1. 1. 2013 gelten folgende Beträge in der Sozialversicherung

Geringfügigkeitsgrenze:
€ 386,80 brutto pro Monat
€ 29,70 pro Tag

Monatliche Höchstbeitragsgrundlage für die Sozialversicherung:
€ 4.440,00  brutto.

Monatliche einfache Freigrenze bei Notstandshilfe:
€ 529,00 für den Partner;
€ 264,50 für Personen mit Unterhalt.

Pensionserhöhung:
Alle Pensionen werden mit 1. Jänner 2013 um 1,8% erhöht.
Weiter …

Bezahlungsinfo in Stelleninseraten

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Freitag, 13. Januar 2012 at 21:52

Bei Job-Inseraten muss Gehalt angegeben werden

Auf einen Blick in einer Stellenanzeige sehen, was für welche Stelle bezahlt wird: Das sollte eigentlich längst selbstverständlich sein. Seit 1. März 2011 schreibt ein Gesetz – auf Bestreben der Arbeiterkammer und der Gewerkschaften – vor, dass in jedem Stellenangebot stehen muss, wie viel man mindestens verdienen kann.
Die AK fordert …

Cybermobbing

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Montag, 19. Dezember 2011 at 14:29

Kleine Klicks – böse Folgen

SchülerInnen sind häufig Opfer von Cybermobbing, also der Belästigung oder Bloßstellung durch andere Personen im Internet. Rat und Hilfe bietet Bernhard Jungwirth von http://www.saferinternet.at an.
Das Internet macht …

Achtung, Videokamera!

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Mittwoch, 14. Dezember 2011 at 23:24

Wie kommt mein Foto auf Facebook?

Neue Technologien und soziale Netzwerke stellen den Datenschutz immer wieder auf den Prüfstand. Eine neue AK Studie zeigt: Es sind immer mehr private Fotos, Videos und Webcams im Netz.
Oft sind Aufnahmen …

PRO-GE | Info-Offensive zu Leiharbeit

In AK Info, ÖGB Info, Info, Pressemitteilung, Rechtliches on Freitag, 09. September 2011 at 22:01

Eigene Ausgabe der PRO-GE-Zeitschrift für LeiharbeiterInnen.

Leiharbeit, Zeitarbeit, Leasingarbeit, Arbeitskräfteüberlassung – die Begriffe meinen alle dasselbe:
Bei einer Leiharbeits- bzw. Zeitarbeitsfirma (dem Überlasser) sind ArbeitnehmerInnen beschäftigt, die zur Arbeitsleistung an einen Kunden (den Beschäftiger) überlassen werden.
Rechte und Schutzbestimmungen …

GPA-djp ”Lehrgang zum Betrieblichen Datenschutzbeauftragten”

In Blog Empfehlung, BR-Info, GPA Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Montag, 05. September 2011 at 20:08

Basismodul “Betrieblicher Datenschutzbeauftragter”

Immer mehr Daten von ArbeitnehmerInnen werden in immer ausgefeilteren technischen Systemen verglichen, verknüpft, versendet, kurzum verarbeitet.
Zugleich zeichnet sich eine gesellschaftliche Entwicklung ab, dass immer mehr persönliche Informationen freiwillig preis gegeben werden.
Im Arbeitsverhältnis …

GPA-djp erkämpft wichtige Grundsatzentscheidung für Frauen im Handel

In BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 11. August 2011 at 19:54

Der Oberste Gerichtshof bestätigt unsere lange Jahre konsequent vertretene Rechtsmeinung

Ausgehend von einem Rechtsstreit in der Region Burgenland haben wir ein Verfahren über die Einstufung von LadenkassierInnen an Scannerkassen in Selbstbedienungsläden geführt.
Streitpunkt war …

Daten | erfassen – speichern – anwenden – verwenden – übermitteln – schützen

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Sonntag, 07. August 2011 at 18:00

Die Organisationsstruktur von Konzernen wandelt sich immer stärker in Richtung so genannter „Matrixstrukturen“.

Das bedeutet Vorgesetzte und MitarbeiterInnen sind weltweit verstreut.
Um dennoch miteinander…

Videos zum Arbeitsrecht

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Dienstag, 26. Juli 2011 at 21:35

Informationen zum Thema Arbeitsrecht zusammengefasst,

in Kurzfilmen umgesetzt und wichtige Begriffe erklärt.
YouTube…

Die Macken des Chefs

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 14. Juli 2011 at 12:05

Angriff: Ein solcher Chef neigt dazu, Mitarbeiter anzuschreien.

Verbesserungsvorschläge haben selten eine Chance. Kritik führt dazu, dass er oder sie die Kritiker mundtot macht. Die Abteilungen solcher Chefs sind oft erfolgreich. Aber eben oft auf Kosten der Mitarbeiter.
Tipp…

Mehr Rechte für Jugendliche

In BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Freitag, 15. April 2011 at 21:49

Überblick über die ArbVG-Novelle 2011 im Jugendbereich.

Seit 1. Jänner 2011 gelten einige Neuerungen im Arbeitsverfassungsgesetz (ArbVG), die auch jungen ArbeitnehmerInnen und Lehrlingen mehr Mitbestimmung im Betrieb ermöglichen.
und zwar …

Der Jugendvertrauensrat

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches, vida on Donnerstag, 07. April 2011 at 20:38

Der Jugendvertrauensrat ist eine wichtige Anlaufstelle für Lehrlinge und tritt als Vermittler zwischen den Anliegen der Lehrlinge und der Betriebsleitung ein.

Nur wenn sich die JugendvertrauensrätInnen – in Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat – bei Entscheidungen, die die Jugendlichen betreffen einmischen und den Standpunkt der Lehrlinge einbringen, kommt es in vielen Fragen schließlich zu Lösungen, die für die Lehrlinge in Ordnung sind.
weiter…

Verdi fährt schwere Geschütze gegen MediaMarkt auf

In BR-Info, Info, Pressemitteilung, Rechtliches, ver.di on Donnerstag, 17. Februar 2011 at 11:50

Die Gewerkschaft Verdi erhebt schwere Vorwürfe gegen die Metro-Tochter MediaMarkt. Der Elektrohändler habe die Bildung von Betriebsräten systematisch verhindert.

„Menschenrechte, Menschenwürde, Fairness – das sind abwesende Werte bei MediaMarkt“, sagte Verdi-Handelschefin Margret Mönig-Raane heute auf einer Pressekonferenz in Düsseldorf.
Die Gewerkschaft wirft dem Elektrohändler die systematische Behinderung von Betriebsratsarbeit vor.
denn…

Gleichbehandlungsgesetz: Novelle bringt Fortschritte für mehr Einkommensgerechtigkeit

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 10. Februar 2011 at 21:30

Fairness bei der Entlohnung gestärkt

Als „wichtigen Schrift für mehr Einkommensgerechtigkeit“, begrüßt die AK die vorliegende Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz.
Durch die betrieblichen Einkommensberichte und Gehaltangaben bei den Jobausschreibungen wird die Verantwortung der Arbeitgeber für Fairness bei der Entlohnung gestärkt.
denn…

Dienstverhinderung bei Schneechaos

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Mittwoch, 15. Dezember 2010 at 21:39

Wenn Sie auf Grund von Schneeverwehungen bzw. Schneechaos nicht pünktlich oder gar nicht zur Arbeit kommen können, so liegt ein sogenannter Dienstverhinderungsgrund vor, der das zu spät Kommen bzw. Fernbleiben rechtfertigt.
Jedoch nur dann, wenn Sie alles Ihnen Zumutbare unternommen haben, um trotz Schneeverwehungen/Schneechaos pünktlich bzw. überhaupt zur Arbeit zu kommen.
weiter…

Elternteilzeit

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Montag, 20. September 2010 at 6:00

Anspruch auf Elternteilzeit

Seit 1.7.2004 haben Eltern unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf Reduzierung und/oder Änderung ihrer Arbeitszeit mit Kündigungs- und Entlassungsschutz.

weiter…

Kinderbetreuungsgeld

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Montag, 13. September 2010 at 6:00

Das einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld

Eltern, deren Kinder nach dem 30.9.2009 geboren wurden, haben seit 1.1.2010 bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen die Möglichkeit das sogenannte „einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld“ zu beantragen.
weiter…

Elternkarenz

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Montag, 06. September 2010 at 6:00

Die Elternkarenz ist der arbeitsrechtliche Anspruch auf Dienstfreistellung.

Während dieser Zeit entfallen die Bezüge und es besteht ein Kündigungs und Entlassungsschutz. Der Rechtsanspruch ist einseitig durchsetzbar, sofern jener Elternteil, der beabsichtigt Elternkarenz in Anspruch zu nehmen, die Karenz fristgerecht verlangt.
weiter…

Dienstzeugnis mit Geheimsprache

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Freitag, 03. September 2010 at 11:44

Dienstzeugnis auf „Pferdefüße“ abklopfen

Wer macht das Rennen um den freien Job? Nicht selten hängt das von den Dienstzeugnissen der BewerberInnen ab. Die Arbeiterkammer empfiehlt, Dienstzeugnisse sorgfältig zu analysieren und auf „Pferdefüße“ in positiver Verpackung abzuklopfen.

denn…

Änderungskündigung – Lohnabzug für Minusstunden – Abfertigung Neu

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Mittwoch, 21. April 2010 at 6:00

Änderungskündigung

Nicht nur in wirtschaftlich schwierigen Zeiten – aber dann häufiger – greifen Arbeitgeber zu einem besonderen Druckmittel, um Arbeits- und Entgeltbedingungen für ihre Beschäftigten zu verschlechtern:
Die Änderungskündigung. Was sich hinter dem Begriff versteckt und welche Rechte ArbeitnehmerInnen in einer solchen Situation zustehen, soll diese kurze Übersicht zusammenfassen.
weiter…

Mobben und bespitzeln

In BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung, Rechtliches on Mittwoch, 14. April 2010 at 9:41

Unternehmen gegen Betriebsräte

Die Betriebsräte einer Chemiefirma aus Karlsruhe fühlen sich verfolgt…

Geschieht im Westen, in Europa, in Deutschland im Jahre 2010…

Bespitzelung à la Agententhriller der 7oer Jahre

Altersteilzeit Neu 2009

In AK Info, Arbeitszeiten, BR-Info, Info, Rechtliches on Freitag, 25. September 2009 at 21:51

Gleitend in die Pension

Altersteilzeit ermöglicht älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, in den letzten Jahren vor der Pension weniger zu arbeiten – ohne allzu große finanzielle Einbußen und ohne Beeinträchtigung der jeweiligen Pensions- und Abfertigungsansprüche.
weiter…

Arbeitsmarktpaket 2009

In AK Info, Arbeitszeiten, BR-Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 06. August 2009 at 22:13
Das „Arbeitsmarktpaket 2009“ ist nach dem Beschäftigungsförderungsgesetz 2009 und seiner Neuregelung der Kurzarbeit das zweite Paket gesetzlich geregelter Maßnahmen der Arbeitsmarktpolitik zur Eindämmung der massiven Folgen der Wirtschaftskrise auf dem heimischen Arbeitsmarkt.

Weiters soll das AMS bis zum Herbst ein Fördermodell erarbeiten, das Einpersonenunternehmen die Lohnnebenkosten für ihre erste Arbeitnehmerin bzw. ihren ersten Arbeitnehmer abnimmt.
weiter…

„SVP“ – SicherheitsVertrauensPersonen

In BR-Info, Rechtliches on Montag, 24. November 2008 at 22:49

Die Organe des betrieblichen ArbeitnehmerInnenschutzes finden im 1996 neu gefassten ArbeitnehmerInnenschutzgesetz ihre rechtliche Grundlage.

SVPs ab 10 Beschäftigten zu bestellen
Ab 10 Beschäftigten müssen demnach Sicherheitsvertrauenspersonen bestellt werden, die als VertreterInnen der Belegschaft in allen Belangen des ArbeitnehmerInnenschutzes tätig werden. Die Bestellung dieser Sicherheitsvertrauenspersonen bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der Belegschaftsorgane oder, wo solche nicht errichtet sind, der ArbeitnehmerInnen im Betrieb.
weiter…

Änderungen beim Arbeitszeitgesetz (AZG)

In Arbeitszeiten, Rechtliches on Montag, 01. September 2008 at 8:56

Seit dem 1.1.2008 ist eine Novellierung des Arbeitszeitgesetzes (AZG) in Kraft.
Die damit verbundenen Änderungen sind übrigens besonders für Teilzeitbeschäftigte von Bedeutung.

Infomaterial zur Novellierung
Hier einige Informationsmaterialen, zuerst eine PPT-Präsentation:

Den Rest des Beitrags lesen »