Blog

Archive for the ‘Info’ Category

Neue Plattform für Crowdwork

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, Blog Empfehlung, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches, ver.di, vida on Mittwoch, 13. September 2017 at 13:00

Online Arbeitsform erfordert online Interessenvertretung

faircowd.work.de

Sie sitzen zu Hause, im Co-Working-Space oder im Kaffeehaus. Sie sind Grafiker, Übersetzer, Werbetexter oder Photograf. Mitunter auch Radfahrer, Handwerker oder Reinigungsfachkraft. Sie sind schnell und flexibel. Sie haben kein Anstellungsverhältnis sondern suchen sich ihre Arbeitsaufträge im Internet.
Crowdwork bietet …

Advertisements

AK-Rechtsschutz

In AK Info, ÖGB Info, Blog Empfehlung, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Donnerstag, 24. August 2017 at 7:38

Warum eigentlich?

Der seit 25 Jahren von den Arbeiterkammern zu gewährende Rechtsschutz im arbeits- und sozialgerichtlichen Verfahren wird von vielen heutzutage als Selbstverständlichkeit angesehen und ist als wesentliches Mittel zur effektiven Durchsetzung von Arbeitnehmeransprüchen aus der österreichischen Arbeitsrechtsrealität nicht mehr wegzudenken. Er verfolgt dabei aber auch gesamtgesellschaftliche Interessen und trägt wesentlich zum Funktionieren der Arbeitsrechtsordnung sowie zur Sicherstellung eines fairen Wettbewerbs zwischen Unternehmen bei.
Arbeitgeber und Arbeitnehmer …

Studie bestätigt: Digitalisierung schafft Arbeitsplätze

In Allgemein, ÖGB Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Freitag, 04. August 2017 at 7:56

Streissler-Führer schlägt sogenannte „Experimentierräume“ vor

„Die Digitalisierung durchdringt alle Lebensbereiche und hat vor allem gewichtige Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Teilweise herrscht auch Verunsicherung bezüglich des Verlustes von Arbeitsplätzen. Um faktenbasiert arbeiten zu können, hat das Bundeskanzleramt eine Studie in Auftrag gegeben, die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt – also die Wertschöpfung und die Zahl der Beschäftigten in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten – untersucht“, erklärte Staatssekretärin Muna Duzdar am 10. Juli bei der Präsentation der Studie „Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt“.
Arbeitsmarkt …

Der neue Kollektivvertrag Handel – die Eckpunkte

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Dienstag, 25. Juli 2017 at 20:23

Gehaltsordnung, Beschäftigungsgruppenschema und Übergangsregelung

Die zukünftige Gehaltsordnung

  • Einheitliches Gehaltsschema für das gesamte Bundesgebiet und alle Branchen
  • Mindestgrundgehalt von 1600 Euro brutto für Angestellte mit Einzelhandels- oder kaufmännisch administrativer Lehre
  • Neue Methodik zur Anrechnung von Vordienstzeiten bei Neueintritten
  • Volle Anrechnung der Karenzzeiten bei Vorrückungen
  • Transparenz bei All-In Verträgen
  • Vertretungsgeld erhöht die Chancen für Teilzeitbeschäftigte auf Führungsaufgaben und Zusatzverdienst

Das flexible …

Überwachung am Arbeitsplatz

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 06. Juli 2017 at 11:50

Neue Technologien erleichtern die lückenlose Kontrolle am Arbeitsplatz.

Viele Unternehmen kontrollieren ihre Angestellten auf Schritt und Tritt. Die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung könnte nun zum Anlass genommen werden, mit Daten sparsamer umzugehen.
Manche Callcenter würden gerne alle Telefonate mitschneiden und archivieren. Andere Arbeitgeber benutzen die Videokamera, die vor Einbruch schützen soll, auch gleich zur Überwachung von Mitarbeitern. Von Unternehmensseite stark begehrt ist zudem der uneingeschränkte Zugang zum Mailverkehr der Angestellten. Pauschal erlaubt …

Österreichischer Gesetzesentwurf zur europäischen Grundverordnung liegt vor

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Freitag, 23. Juni 2017 at 6:58

Aber wann wird das Datenschutz-Anpassungsgesetz tatsächlich verabschiedet?

Der Entwurf aus dem Bundeskanzleramt zum Datenschutz-Anpassungsgesetz liegt im Parlament. Nach einem Jahr voll Abwägung, Abwarten und Anpassen gibt es nun einen Gesetzesentwurf zum Datenschutz. Fraglich ist ob das „freie Spiel der Kräfte“ noch diese Legislaturperiode das Spiel beenden wird können.
Die europäische …

Kennzahlen – Konkurrenz – Kostendruck

In ÖGB Info, Blog Empfehlung, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Samstag, 20. Mai 2017 at 8:42

Neue Broschüre zu Zielvereinbarungen und marktorientierter Leistungssteuerung im Betrieb

Zielvereinbarungen bzw. Zielvorgaben führen gemeinsam mit verschiedenen Formen der „indirekten Leistungssteuerung“ immer mehr zur Risikoabwälzung auf die Beschäftigten und zur Konkurrenz untereinander. Kennzahlen und Benchmarks, hohe Renditeerwartungen, Vorgaben pauschaler Produktivitätssteigerungen oder Kostensenkungen sind Beispiele für Elemente der indirekten Steuerung.
Digitale Technologien …

Fast jeder zweite Beschäftigte leidet unter Stress und Zeitdruck

In AK Info, Allgemein, Arbeitszeiten, BR-Info, Info on Donnerstag, 11. Mai 2017 at 7:17

Alarmierend: Bereits 40 Prozent der Beschäftigten sind durch psychische Belastungen wie Zeitdruck überbelastet.

Das zeigen Studien der Statistik Austria und der Bundesarbeitskammer. Als Gegenmaßnahme ist seit 2013 die Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz gesetzlich vorgeschrieben. Doch die Umsetzung geht nur langsam voran. Deshalb haben …

Wir können’s besser!

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, ver.di, vida on Donnerstag, 27. April 2017 at 10:22

Die Regierung stellt einen gesetzlichen Mindestlohn in den Raum. Warum dies keine Unterstützung, sondern vielmehr eine Drohung ist.

Ein Mindestlohn, der deutlich über der Armutsschwelle liegt, hat zahlreiche positive Wirkungen – gesellschaftlich wie wirtschaftlich. Da kann man ja durchaus die Frage stellen, ob sich nicht die Regierung dessen annehmen sollte, immerhin kann diese Gesetze auf den Weg bringen, die für alle Bürger gelten.
Ein verlockender Gedanke …

Es geht um Gerechtigkeit

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Blog Empfehlung, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Freitag, 21. April 2017 at 10:13

Von Arbeit muss man leben können.

Was selbstverständlich klingt, trifft für viele Beschäftigte in Österreich nicht zu. Jeder achte Arbeitnehmer verdient trotz Vollzeitbeschäftigung zu wenig. Das ist einer reichen Volkswirtschaft wie Österreich nicht würdig, denn Leistung muss sich lohnen. Der klare Auftrag für uns lautet daher: Die Mindestlöhne müssen ansteigen, damit die Menschen in Würde leben können!
Nur erster Schritt …

Einkaufserlebnis im X-Large-Format

In AK Info, Allgemein, BR-Info, Info, METRO Geschichte, METRO Info on Montag, 10. April 2017 at 11:56

Metro in Graz ist ein Markt der Superlative

Alles ist hier X-Large vom Parkplatz über die Regalreihen bis zu den Packungsgrößen und Einkaufswagen. Extra umfangreich ist auch die Arbeit der Belegschaft, ehe man aus dem riesigen Sortiment wählen kann.
Es ist kalt, stockfinster und etwas unheimlich: Um fünf in der Früh wird am riesigen Kundenparkplatz vor dem Metro-Markt in Graz die Stille nur kurz unterbrochen, wenn ein Lkw die Seiten-einfahrt ansteuert. Aus dem Dunkeln kommt erst die Fotografin, dann Johanna Seitinger. Mit der Betriebsratsvorsitzenden sind wir komplett, sie schleust uns durch einen kleinen Eingang in die riesige Warenweltfür den Wiederverkauf.
54.000 Krapfen …

Digitaler Wandel muss gerecht sein!

In AK Info, Aktivitäten, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches, ver.di, vida on Donnerstag, 30. März 2017 at 9:17

Mitbestimmung in den Unternehmen muss weiterentwickelt und festgeschrieben werden.

Industrie 4.0, Big Data, künstliche Intelligenz – alles Schlagworte, die die Arbeitswelt in Zukunft wesentlich bestimmen werden. „Damit die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dabei nicht auf der Strecke bleiben, muss auch die Mitbestimmung in den Unternehmen weiterentwickelt und festgeschrieben werden“, sagte AK-Präsident Rudi Kaske anlässlich der Fachkonferenz Die Zukunft der Arbeit

Sharing? Oder doch Dividing?

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, GPA Info, Info, ver.di, vida on Freitag, 10. März 2017 at 10:51

In der „Sharing Economy“ wird angeblich vieles geteilt. Die Aufteilung von Verantwortung, sozialen Folgen und Profiten erscheint jedoch eher einseitig.

Was hat der Personenbeförderungsdienst Uber mit der Vermietungsplattform Airbnb und den pinken Zustellboten von Foodora gemeinsam? Alle drei Unternehmen werden – teils selbst gewählt, teils zugeschrieben – in der sogenannten „Sharing Economy“ verortet. Ihnen ist gemeinsam, dass sie eigentlich nichts teilen.
Profitorientierung …

Lidl Österreich hebt Mindestlohn an

In BR-Info, Info, Pressemitteilung on Dienstag, 28. Februar 2017 at 10:48

Lidl Österreich kümmert sich um seine Mitarbeiter. Dazu gehört auch eine angemessene Bezahlung – deutlich über dem Kollektivvertrag.

Lidl Österreich hat seine Mitarbeiter bereits in der Vergangenheit über dem Kollektivvertrag bezahlt und das wird auch weiterhin so bleiben. Nachdem mit 1. Jänner 2017 der Kollektivvertrag für den österreichischen Handel angepasst und der Mindestlohn erhöht wurde, hebt auch der Salzburger Lebensmittelhändler mit Start des neuen Geschäftsjahres 2017 den Mindestlohn an. Die Mitarbeiter erhalten damit ab 1. März 10,50 Euro pro Stunde in Gehaltsgebiet A und 11,50 Euro in Gehaltsgebiet B (Salzburg und Vorarlberg).
Umgelegt …

All-In rechnet sich für Betroffene häufig nicht

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung, Rechtliches, ver.di, vida on Mittwoch, 15. Februar 2017 at 10:42

Rechner bestätigt „Baustelle Arbeitszeit“ – Deckungsprüfung durchführen, Verträge auf Führungskräfte beschränken

Am 1. Februar 2016 ist der All-In-Rechner der GPA-djp (Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier) online gegangen, Betroffene können mit wenigen Klicks herausfinden, ob ihre Bezahlung passt. Mit einem Pauschalentgelt sind alle über die gesetzliche und kollektivvertragliche Normalarbeitszeit hinausgehenden Arbeitszeiten bzw. Arbeitsleistungen (Mehrarbeit, Überstunden, Reisezeiten, Sonn- und Feiertagsarbeit sowie Rufbereitschaften) abgegolten. Der Rechner …

Auf Schritt und Tritt analysiert

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info on Samstag, 04. Februar 2017 at 15:12

Globale Netzwerke aus Datenhandelsunternehmen beobachten uns rund um die Uhr und arbeiten an der Verwertung unseres Alltags. Gesellschaft und Politik schauen zu.

Ein Telefon ist heute ein mächtiges Gerät. Es ist ein kleiner leistungsfähiger Computer mit unzähligen Sensoren, den wir fast rund um die Uhr bei uns tragen. Unser Smartphone erfasst detaillierte Informationen über unser Leben und unseren Alltag. Wofür wir uns interessieren, mit wem wir was und wie oft kommunizieren, wo und wie wir uns bewegen und vieles mehr. Die von unserem …

Zeit ist Geld

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Samstag, 14. Januar 2017 at 14:08

Arbeitgeber beklagen gerne die angeblich mangelnde Flexibilität der Arbeitszeit. Tatsächlich gibt es mannigfaltige Möglichkeiten, doch diese haben ihren Preis.

Im Arbeitsverhältnis gibt es zwei wesentliche Interessenbereiche: Zeit und Geld. Beide sind Kernelemente der Kollektivverträge – wenig überraschend, dass genau diese zunehmend unter Beschuss geraten. Gleichzeitig wird gebetsmühlenartig eine stärkere Flexibilisierung der Arbeitszeit gefordert, selbstredend unter Ausdehnung der Höchstarbeitszeit. Auch an der …

Ladenöffnungszeiten: Blümel allein in Wien

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Mittwoch, 04. Januar 2017 at 10:41

Wiener ÖVP-Chef will Zulagen für Handelsangestellte streichen

„Der derzeitige ÖVP-Wien-Chef Gernot Blümel will seine Partei wohl zur Ein-Personen-Partei machen. So ähnlich mutet es an, wenn er wieder einmal die völlige Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten in Wien mit gleichzeitiger steuerlicher Diskriminierung von Zuschlägen für Arbeitnehmer im Handel fordert“, kommentiert Gottfried W. Sommer, Wiener Landesgeschäftsführer der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG Wien), entsprechende Medienberichte.
Das verfügbare Geld

Frohe Weihnachten und Prosit Neujahr!

In Allgemein, BR-Info, Info on Mittwoch, 21. Dezember 2016 at 11:28

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir wünschen Euch und allen Freunden, Wegbegleitern und Kontrahenten
von ganzem Herzen…

Handels-Kollektivvertrag: Gehaltsplus für Angestellte im Handel durchschnittlich 1,33%

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Freitag, 11. November 2016 at 9:38

Der neue Handels-KV tritt mit 1. Jänner 2017 in Kraft

Peter Buchmüller (WKÖ) und Franz Georg Brantner (GPA-djp): „Der Abschluss stellt eine gute Basis für die Fortsetzung der Reformgespräche zum Entgeltschema dar“
Die Sozialpartner im heimischen Handel, die Bundessparte Handel der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp), haben sich heute in der dritten Verhandlungsrunde auf einen neuen Kollektivvertrag für rund 400.000 Angestellte und 15.000 Lehrlinge geeinigt.
Die Gehälter steigen …

Genug Spielraum für Lohnplus

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Montag, 31. Oktober 2016 at 7:56

Konjunkturelle Erholung hält weiter an. Dem muss bei den KV-Verhandlungen Rechnung getragen werden.

Die im Frühjahr 2015 eingesetzte konjunkturelle Erholung der österreichischen Wirtschaft hält weiter an: In den vergangenen Monaten hat sich das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) um jeweils 0,3 bis 0,4 Prozent im Vergleich zum jeweiligen Vorquartal erhöht. „Dieser Zyklus wird seit Anfang des laufenden Jahres auch von den Konsumausgaben der privaten Haushalte gestützt. Dieser Stütze muss durch eine faire Lohnerhöhung bei den diesjährigen Kollektivvertragsverhandlungen Rechnung getragen werden“, fordert AK-Wirtschaftsexperte Markus Marterbauer.
Österreichs Industrie …

Mindestlöhne lohnen sich

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Donnerstag, 15. September 2016 at 6:00

Höhere Mindestlöhne haben deutlich positive Effekte auf niedrige Einkommen und sie bewirken, dass Menschen länger ihren Job behalten.

Kaum stand fest, dass ab 2015 in Deutschland ein flächendeckender gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro eingeführt werden sollte, gab es schon die ersten Ausweichmanöver und „Sparmaßnahmen“ von Unternehmerseite: Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld wurden auf den Stundensatz angerechnet – ein Vorgehen, das das Bundesarbeitsgericht vor Kurzem sogar für rechtmäßig erklärte. Diese Entscheidung war eine herbe Enttäuschung für die rund vier Millionen Arbeitnehmer, deren Jobs vom Mindestlohn betroffen sind. Immerhin gab es zumindest für eine Gruppe ein erfreuliches Urteil: Ende Juni hat das Gericht festgestellt, dass auch für Bereitschaftsdienste der Mindestlohn bezahlt werden muss.
Deutliche Lohnerhöhungen …

Jährlich grüßt das Managertier

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 05. September 2016 at 6:00

Das World Economic Forum (WEF) gibt jedes Jahr für eine Vielzahl von Ländern ein Wettbewerbs-Ranking heraus.

Dieses definiert den Begriff Wettbewerb allerdings sehr eindimensional.
Wettbewerbsrankings sind mit Vorsicht zu genießen: Schon die Auswahl der Daten ist fragwürdig, zudem werden ausschließlich Manager befragt.

Thomas und Monika füllen einen Fragebogen aus. Thomas ist Manager eines internationalen Versicherungsunternehmens, Monika Angestellte im Einzelhandel. Sie können für jede Frage auf einer Skala von 1 bis 7 Punkte vergeben, je mehr sie zustimmen, desto mehr Punkte werden sie geben.
Eine Frage betrifft …

Kommerzielle Digitale Überwachung im Alltag

In AK Info, Allgemein, Info, LinkEmpfehlung on Freitag, 12. August 2016 at 9:39

Erfassung, Verknüpfung und Verwertung persönlicher Daten im Zeitalter von Big Data

Studie im Auftrag der österreichischen Bundesarbeitskammer
Diese Studie basiert auf mehreren Jahren Forschungsarbeit, die größtenteils während der Entwicklung des kritisch-didaktischen Online-Spiels „Data Dealer“ erfolgt ist. Dieses Serious Game gilt inzwischen international als „Best Practice“ Projekt im Feld Datenschutz, Überwachung und Medienpädagogik. Die Zusammenfassung der Recherchen erfolgte zwischen Juli und Oktober 2014.
Ziel der Forschungsarbeit …

Durch die pinke Brille: Neoliberale Mythen

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info on Montag, 25. Juli 2016 at 6:00

Pensionsautomatik, Frauenpensionsalter und Co: Warum hinter diesen Vorschlägen Verschlechterungen für Pensionisten von heute und morgen stecken.

In regelmäßigen Abständen wird das österreichische Pensionssystem infrage gestellt. Kritiker stützen sich auf die Analysen ihnen nahestehender Wissenschafter und neoliberaler Lobbyisten. Bestimmte Mythen des österreichischen Pensionssystems werden von neoliberalen Ideologen immer wieder ins Spiel gebracht.
Mythos

Die USA sind kein „sicherer Hafen“ – und Hamburg auch nicht

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Freitag, 24. Juni 2016 at 8:04

Deutsche Konzerntöchter müssen Bußgelder zahlen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erklärte am 24. September 2015 das Safe-Harbor-Abkommen für ungültig. „Safe Harbor“ waren Richtlinien des us-amerikanischen Handelsministeriums, denen sich us-amerikanische Firmen freiwillig unterwerfen konnten und damit datenschutzrechtlich mit europäischen Firmen gleich gestellt waren – ein großer Vorteil, wenn man personenbezogene Daten möglichst einfach über den großen Teich transferieren möchte.
Das EuGH-Urteil …

Kollektivverträge in der Datenschutzgrundverordnung abgesichert

In Allgemein, ÖGB Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Freitag, 13. Mai 2016 at 15:09

In der Plenarsitzung vom 14.4. 2016 wurde die Europäische Datenschutzgrundverordnung vom EU-Parlament angenommen.

Damit ist nun der der Datenschutz in Europa einheitlich für alle Mitgliedsstaaten geregelt. In der alten Richtlinie nicht erfasste personenbezogene Daten sind nun ebenso von der Grundverordnung erfasst (zB IP-Adressen, Standortdaten). Jeder EU-Bürger hat nun in seinem Land Zugang zu einem Gericht.
Was aus Gewerkschaftsperspektive …

Auf Kosten der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, GPA Info, Info on Donnerstag, 21. April 2016 at 16:15

ITUC Studie: 116 Millionen Menschen sind in ausgelagerten Betrieben tätig. Schlechte Arbeitsbedingungen werden bewusst in Kauf genommen.

Eine neue Studie der International Trade Union Confederation (ITUC) führt drastisch vor Augen, wie sich Großunternehmen an den Arbeitnehmern bereichern:  Die ITUC hat 50 multinationale Konzerne – darunter Samsung, Nestlé und McDonald’s – unter die Lupe genommen. Das erschütternde Ergebnis: Nur sechs Prozent jener Arbeitnehmer, die Leistungen für diese Unternehmen erbringen, sind direkt angestellt. Die restliche Arbeitsleistung …

Wer über die Zeit verfügt

In AK Info, Allgemein, Arbeitszeiten, ÖGB Info, GPA Info, Info on Donnerstag, 31. März 2016 at 13:00

Die Arbeitszeit ist naturgemäß ein zentrales Thema im Arbeitsleben. Doch weder bei der Einteilung noch bei Überstunden muss man sich Zumutungen gefallen lassen.

Grundsätzlich wird die Arbeitszeiteinteilung vereinbart. Dafür gibt es Regelungen im Kollektivvertrag oder in der Betriebsvereinbarung. Doch selten bleibt die einmal vereinbarte Arbeitszeiteinteilung für längere Zeit unverändert. Es gibt Bedarf an Mehrarbeit, es gibt das Bedürfnis nach freien Tagen: Und schon stellen sich Fragen nach der Möglichkeit des Abweichens von der einmal vereinbarten Zeiteinteilung.
Eine der häufigsten Fragen …

Digital Roadmap – wie gestalten wir den digitalen Wandel?

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Blog Empfehlung, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 16. März 2016 at 9:01

IKT-Konvent 2016

„Der digitale Wandel ist vergleichbar mit dem Übergang von der Jäger- und Sammlergesellschaft zum Ackerbau.“
„Das ganze Wirtschaftssystem muss umgebaut werden.“

Mit diesen und weiteren Aussagen wurde auf dem IKT-Konvent 2016 die große Bedeutung des digitalen Wandels, in dem wir uns zur Zeit befinden, beschrieben. Einig ist man sich darüber, dass die Veränderungen, die sich zur Zeit vollziehen, grundlegend sind und alle Lebensbereiche betreffen. Einig ist man sich auch, dass die Beteiligung an der Gestaltung des digitalen Wandels möglichst breit sein soll.
Das Bundeskanzleramt hat …

Dietmar Doppelmair neuer Geschäftsleiter bei METRO Linz

In Allgemein, BR-Info, Info, METRO Geschichte, METRO Info, Pressemitteilung on Freitag, 26. Februar 2016 at 7:43

Dietmar Doppelmair, 36, ist seit Anfang des Jahres neuer Geschäftsleiter des METRO Großmarktes in Linz.

Er folgt in dieser Position Bernhard Macher nach, der als Head of Store Operations in die METRO Zentrale nach Vösendorf wechselt.
Doppelmair ist gebürtiger Linzer und stark verwurzelt in der oberösterreichischen Hauptstadt. „Trotz vieler Jahre in Wien fühle ich mich mit meiner Heimat nach wie vor sehr verbunden. Für mich ist meine neue Position ein wenig wie Heimkommen“, so der neue METRO Geschäftsleiter.
Ausgebildeter Touristikkaufmann …

Der Betriebsrat der Zukunft

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Montag, 22. Februar 2016 at 6:00

Vom Beglücker zum Entwickler: Am Anfang war das Unbehagen.

Betriebsräte in High-Tech- und Telekom-Unternehmen spürten sie zuerst: Die Entfremdung zwischen ihnen und der Belegschaft. Die alte Rolle als Schützer erworbener Rechte hat offenbar ausgedient. Das gesellschaftspolitische Diskussionsforum (gedifo) sucht nach einem neuen Selbstverständnis der bestriebsrätlichen Arbeit. Kommunikation und Netzwerkarbeit stehen dabei im Vordergrund.
Durchs Reden kommen …

Wieviel Geld braucht man zum Leben?

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Freitag, 12. Februar 2016 at 7:40

Obwohl Österreich eines der reichsten Länder der Welt ist, steigt auch bei uns die Anzahl jener, die arm trotz Arbeit sind, ständig an.

Denn selbst mit einem Bruttolohn/-gehalt von 1.500,- Euro verdient man netto nur ungefähr jene 1.161,- Euro, mit denen die Armutsgrenze definiert ist.

Die Wirtschaftskammer als Vertretung der Arbeitgeber ist der Meinung, die Mindestsicherung (dzt. 827,83 Euro) sei im Verhältnis zu den Mindestlöhnen/-gehältern zu hoch und müsse gekürzt werden.
Die Antwort der GPA …

Schlechtes Leben fürchten

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info on Montag, 25. Januar 2016 at 11:22

Die Gewerkschaft war und ist Bewegung gegen schlechtes Leben. Deshalb ihr Kampf gegen Arbeitslosigkeit, deshalb ihr Einsatz für Flüchtlinge.

Sie mussten wissen, dass die Chance gleich null war. Trotzdem verjagten die hungernden kleinen Leute von Paris im Jahr 1871 ihre korrupte Verwaltung und wählten eine sozialistische Stadtregierung, die auch den Achtstundentag einführte. Die Truppen des besiegten Frankreichs und des siegreichen Deutschen Reichs bereiteten dann gemeinsam der „Commune“ ein blutiges Ende. Der Dichter …

Arbeit 4.0

In AK Info, Allgemein, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, ver.di on Montag, 11. Januar 2016 at 6:00

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt von Grund auf.

Die Digitalisierung bringt neue Arbeitsformen mit sich. Gewerkschaften haben es in der Hand, den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten.

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt von Grund auf. Vom Handel über die Industrie bis hin zum Bankensektor sind fast sämtliche Branchen im Umbruch begriff en. Für die Konsumenten bringt die Digitalisierung neue Dienstleistungen und Services, die auf den ersten Blick sehr attraktiv wirken. Schneller einkaufen bei Amazon, oder für den nächsten Urlaub ein günstiges Zimmer auf der Plattform Airbnb per Klick mieten. Aber wie sehen die Arbeitsverhältnisse hinter diesen Diensten aus.
Die Kollegen …

Steuerreform 2016

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Dienstag, 05. Januar 2016 at 20:59

Lohnsteuer runter!

Gemeinsam mit der AK und den Betriebsräten hat der ÖGB mit seiner Kampagne „Lohnsteuer runter!“ die größte Steuerreform seit 40 Jahren auf Schiene gebracht.
Die Menschen, die tagtäglich hart arbeiten, um über die Runden zu kommen, wollen, dass ihnen mehr Netto vom Brutto bleibt. Das war unser Auftrag.
Unser Ziel war …

Frohe Weihnachten und Prosit Neujahr!

In Allgemein, BR-Info, Info on Montag, 21. Dezember 2015 at 0:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir wünschen Euch und allen Freunden, Wegbegleitern und Kontrahenten
von ganzem Herzen…

Wer bringt das Weihnachtsgeld?

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Samstag, 12. Dezember 2015 at 13:49

Zweimal im Jahr gibt’s mehr Geld am Lohn- und Gehaltszettel – das Weihnachtsgeld und das Urlaubsgeld.

Für viele Beschäftigte sind die Sonderzahlungen so selbstverständlich wie die jährliche Gehaltserhöhung. Manche glauben gar, darauf gäbe es einen gesetzlichen Anspruch. Das ist ein Irrtum. Zwar ist die Steuerbegünstigung der Sonderzahlungen im Gesetz geregelt, aber auf das Weihnachts- und Urlaubsgeld selbst gibt es keinen gesetzlichen Rechtsanspruch – sie sind ein Verhandlungserfolg der Gewerkschaft!
Wann muss …

Like a Snail

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info on Montag, 23. November 2015 at 17:17

Menschen lassen sich von den neuen Techniken unter Druck setzen, statt diese zur eigenen Entlastung einzusetzen. Dabei wäre weniger Stress produktiver.

Nicht nur im Deutschen, auch in anderen Sprachen ist die Schnecke das Symbol für die Langsamkeit. Der englische Begriff Snail-Mail ist inzwischen zum geflügelten Wort geworden. Auch auf Bosnisch, Kroatisch und Serbisch bezieht man sich auf dieses langsame Lebewesen, wenn man „puževim korakom“ sagt – im Schneckenschritt gehen. Auch in Frankreich bewegt man sich „comme un escargot“, also wie eine Schnecke. Biologisch betrachtet, ist die Schnecke in unseren Breiten in der Tat eines der langsamsten Tiere, die Weinbergschnecke etwa bewegt sich pro Stunde um drei Meter weiter.
Horror Langsamkeit …

Die Sozialpartner im Handel einigten sich auf eine durchschnittliche Gehaltserhöhung von 1,5%

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 05. November 2015 at 16:16

Die Anrechnung von Karenzen wird bei neuem Gehaltsschema weiter verhandelt

Nach rund 8-stündigen intensiven Gesprächen konnte am 4.11.2015 ein herzeigbarer Gehaltsabschluss für die rund 400.000 Beschäftigten im Handel erreicht werden. Die verbesserte Anrechnung von Karenzurlauben wird im Zuge der Entwicklung eines neues Gehaltsschemas weiter behandelt. Die 6. Urlaubswoche wurde zugunsten eines qualitativen Gehaltsabschlusses zurückgestellt, bleibt aber weiterhin auf der Agenda.
Die Kollektivvertragsverhandlungen …

Kollektivvertrag für Handelsangestellte: 1. Verhandlungsrunde – erste Punkte geklärt

In Aktivitäten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Donnerstag, 22. Oktober 2015 at 7:17

Inflationsrate außer Streit gestellt – Expertenvorschlag für Anpassung der Reisekostenregelung von Gebiets-/Regionalleitern – Weiterhin konträre Positionen zur 6. Urlaubswoche

Beim Auftakt der Herbstlohnrunde für rund 400.000 Handelsangestellte in Österreich am 21.10.2015 konnten zwischen den Sozialpartnern im Handel erste Punkte geklärt werden. Die Bundessparte Handel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) haben sich in der ersten Verhandlungsrunde auf folgende Eckpunkte geeinigt:
Die Inflationsrate …

EuGH – Urteil: USA kein “sicherer Hafen”

In Allgemein, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung on Freitag, 16. Oktober 2015 at 14:37

Freie Meinung mit Anonymität und Datenschutz bietet Labarama.at aus Österreich

Das vom Österreicher Max Schrems angestrengte Verfahren hat gezeigt, wie berechtigt die Bedenken zahlreicher europäischer User in Bezug auf Datenschutz sind. Mit Labarama.at ist eine österreichische Plattform gestartet, die seinen Nutzern größtmögliche Sicherheit in punkto Datenschutz bietet. Die Nutzer können dieses soziale Netzwerk völlig anonym und frei von Cookies und Tracking verwenden.
Das heißt, …

Die Illusion der Gleichheit

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info on Montag, 21. September 2015 at 6:00

Das Internet lässt die Menschen nicht zu einem Global Village zusammenwachsen. Aber nicht nur für Gewerkschaften bietet es viele Potenziale. Eine Analyse.

Es ist ein paar Monate her, als in einer kleinen Gemeinde im Wienerwald eine Gruppe Flüchtlinge aufgetaucht ist. Der Ort liegt an der Wiener Außenringautobahn, wo Schlepper regelmäßig Flüchtlinge aus dem Auto werfen. Im Ort angekommen, hatten diese Menschen einen dringenden Wunsch: das Wlan-Passwort. Doch freien Zugang zum Internet gibt es auch in Österreich nicht allerorten.
Kommunikation …

AK und ÖGB: Neues Institut an der Wirtschaftsuni erforscht Ungleichheit

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung on Dienstag, 01. September 2015 at 6:54

Engagierte Wissenschafter untersuchen vielfältige Fragen von Ungleichheiten aus ökonomischer, ökologischer sowie soziologischer Perspektive.

Die Suche nach den Ursachen und Auswirkungen der steigenden Ungleichverteilung von Arbeits-, Einkommens-, Vermögens- und Lebenschancen hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der bedeutendsten Forschungsgebiete der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften entwickelt. Zugleich ist dieser Themenbereich auch in den Fokus internationaler Organisationen wie OECD, IMF und Weltbank gerückt. Der beeindruckende Erfolg …

Wachstumsbremse Ungleichheit

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 17. August 2015 at 11:32

Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen ist eine Ursache für die aktuelle Krise. Die Profitlogik gerät dabei in Widerspruch mit dem Wirtschaftswachstum.

Henry Ford II, der Enkel des gleichnamigen Autofabrikanten und Firmengründers, soll einst den Gewerkschaftsführer Walter Reuther durch seine neu automatisierte Fabrik geführt haben. Der Unternehmer fragte provokant: „Und, Walter, wie bringst du all die Roboter jetzt in die Gewerkschaft?“ Der Gewerkschafter konterte: „Henry, wie bringst du sie denn dazu, dass sie deine Autos kaufen?“ Sein Großvater Henry Ford …

55 Prozent leiden unter Stress

In AK Info, Allgemein, Arbeitszeiten, BR-Info, Info, Pressemitteilung on Freitag, 31. Juli 2015 at 6:00

Arbeitsbedingungen im EU-Vergleich: Gut, aber Stress belastet Österreicher enorm

Studien rund um Arbeitsbedingungen zeigen, dass Österreich im europäischen Vergleich derzeit zwar gut abschneidet, es aber dringend Maßnahmen braucht, damit dieses Niveau gehalten werden kann. Vor allem Stress ist es, der Österreichs Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern besonders zusetzt. Die AK fordert daher unter anderem die verpflichtende Einsetzung von Arbeitspsychologen zur Vorsorge in den Betrieben sowie mehr Verantwortungsbewusstsein der Unternehmer, belastende Arbeitsbedingungen abzustellen.
Mehr Stress …

Was bringt die Steuerreform?

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info, Pressemitteilung on Mittwoch, 22. Juli 2015 at 6:00

Fragen und Antworten zur kommenden Steuerreform: Was ändert sich, wo profitieren Arbeitnehmer, wer finanziert die Steuerreform?

Was soll die Steuerreform bewirken?
Die ÖsterreicherInnen sollen um bis zu fünf Milliarden Euro entlastet werden – 90 Prozent davon fallen auf kleinere und mittlere Einkommen. Ein guter Teil dieser Steuerentlastung wird in den privaten Konsum fließen. Das soll die Wirtschaft ankurbeln und ist in Zeiten schwacher Konjunktur nötig und wird auch zusätzliche Arbeitsplätze schaffen.
Die wichtigsten …

Richtig eingestuft – von Anfang an

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Montag, 06. Juli 2015 at 6:00

Je nach Tätigkeit, Qualifikation und Dauer des Dienstverhältnisses gibt es unterschiedliche Einstufungen.

In Österreich gibt es klare Spielregeln für die Bezahlung. Kollektivverträge regeln die Mindestlöhne und Mindestgrundgehälter in fast allen Branchen. Je nach Tätigkeit, Qualifikation und Dauer des Dienstverhältnisses gibt es unterschiedliche Einstufungen.

Bei der Einstufung passieren allerdings immer wieder Fehler. Oft werden Vordienstzeiten gar nicht oder falsch angerechnet oder die Einstufung entspricht nicht der tatsächlichen Tätigkeit. Vor allem Frauen sind häufig von falschen Einstufungen betroffen. Unter anderem deshalb verdienen Frauen im Durchschnitt ein Drittel weniger als Männer.
Wieviel wissen Sie …

Gespräche über neues Gehaltsschema im KV für Handelsangestellte auf gutem Weg

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Samstag, 27. Juni 2015 at 11:00

GPA-djp und WKÖ-Bundessparte Handel einigen sich auf weiteren Fahrplan

Die Sozialpartner des Kollektivvertrags für Handelsangestellte (Bundessparte Handel der WKÖ und GPA-djp) verständigten sich im Rahmen einer zweitägigen Arbeitsklausur auf die weiteren Arbeitsschritte für die Entwicklung des neuen Gehalts- und Beschäftigungsgruppenschemas für rund 470.000 Angestellte im österreichischen Handel. Bis Ende 2015 soll die Zielstruktur fertig sein, danach soll bis spätestens Mitte des Jahres 2016 die Detailausarbeitung und die Gestaltung der Einführungsphase abgeschlossen sein, sodass ein Inkrafttreten des neuen Schemas mit 1. Jänner 2017 realistisch erscheint.
Es geht bei diesem …

Kürzer arbeiten, leichter leben

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Freitag, 19. Juni 2015 at 9:54

Die Arbeit in Österreich ist ungleich verteilt: Während die einen Überstunden machen, steigen die Arbeitslosenzahlen und die Teilzeitquote. Eine gerechtere Verteilung der Arbeitszeit könnte allen was bringen.

Die durchschnittliche Arbeitszeit von Vollzeitbeschäftigten liegt bei 42 Stunden pro Woche. Arbeiten die Österreicher zu viel? Im EU-Vergleich sind wir Spitzenreiter mit der zweitlängsten Wochenarbeitszeit. Laut Arbeitsklimaindex der AK Oberösterreich arbeiteten 2014 bereits 34 Prozent der Beschäftigten in ihrer Freizeit, 17 Prozent im Urlaub und 14 Prozent sogar im Krankenstand. Allein im Vorjahr wurden außerdem 270 Millionen Überstunden geleistet. Zugleich erreicht …

70 Jahre Österreichischer Gewerkschaftsbund

In Allgemein, ÖGB Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 20. Mai 2015 at 12:16

Die Gründung des ÖGB vor 70 Jahren

“Wie der Baugewerkschafter Josef Battisti berichtete, traf er sich mit seinen Kollegen der ehemaligen Freien Gewerkschaften in den Vormittagsstunden des 11. April in seiner Wohnung in der Kenyongasse 3. Die Baugewerkschafter Johann Böhm, Anton Vitzthum und der Holzarbeitergewerkschafter Franz Pfeffer sondierten mit Battisti die sich aus dem Vormarsch der sowjetischen Truppen ergebende Lage. Die Befreiung Wiens schien unmittelbar bevorzustehen. Nun galt es, die Pläne für eine Rekonstruktion der Gewerkschaftsbewegung in Angriff zu nehmen.” (Klaus-Dieter Mulley über die Gründung des ÖGB im Arbeit & Wirtschaft-Blog)
Was aus den ersten Treffen …

Scharfe Schere gegen schwarze Schafe

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Donnerstag, 09. April 2015 at 6:00

Neue Instrumente gegen die Ausbeutung von Arbeitnehmern im Fokus.

Wegen Unterentlohnung mit einem Strafvolumen von insgesamt knapp 20 Millionen Euro gab es 1.044 Anzeigen. Davon betroffen: 575 inländische und 469 ausländische Unternehmen. So lautet die Bilanz der Kontrollen, die bis Ende 2014 auf Basis des Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetzes (LSDB-G) durchgeführt wurden. Werden die „schwarzen Schafe“ erwischt, wird ordentlich geschoren, sprich es kann richtig teuer werden: Leisten Arbeitgeber …

So geht’s allen gut

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Freitag, 13. März 2015 at 6:00

Faire Arbeitsbedingungen zu verlangen ist weder nostalgisch noch naiv: Denn nicht nur die Beschäftigten profitieren davon, sondern auch Arbeitgeber und Gesellschaft.

Probleme mit Vorgesetzten können die Gesundheit gefährden: Bei mehr als einem Drittel der betroffenen Beschäftigten sorgen sie etwa für Bluthochdruck. Bei all jenen, die mit dem Chef oder der Chefin gut auskommen, sind es nur 16 Prozent. Streit mit den Arbeitskollegen führt bei 43 Prozent der Arbeitnehmer zu Verdauungsbeschwerden. Ist diesbezüglich alles in Ordnung, dann klagen nur 24 Prozent über Bauchweh & Co.
Ob Herzklopfen, Kopfweh oder Rückenbeschwerden – es gibt jede Menge Gesundheitsprobleme, die sich deutlich häufen, wenn im Job Arbeitsklima oder -bedingungen nicht passen. Doch wem die Arbeit Spaß macht, weil – salopp formuliert – rundherum alles passt, der identifiziert sich in der Regel auch mit den Zielen des Unternehmens und bringt entsprechende Leistungen.
Bausteine guter Arbeit …

20 Jahre Europäischer Betriebsrat

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Montag, 23. Februar 2015 at 6:00

Eine kurze Bilanz, wo wir heute mit dem Euro-Betriebsrat und der Mitwirkung der Arbeitnehmer in der EU stehen.

Als die EU-Richtlinie zum Europäischen Betriebsrat (EBR) nach jahrzehntelangem Ringen des Europäischen Gewerkschaftsbundes 1994, knapp vier Monate vor dem Beitritt Österreichs zur EU, verabschiedet wurde, war nicht nur eine zentrale gewerkschaftliche Forderung zum Schutz der Arbeitnehmerinteressen in multinationalen Konzernen eingelöst.
Die Perspektive, in europäischen Konzernen transnationale Mitwirkungsrechte der Belegschaftsvertretungen zu schaffen, war für viele Betriebsräte, den ÖGB und die Gewerkschaften zu Recht ein oft bemühtes Argument, das den damals so vielfach besprochenen Risiken auch die Chancen einer EU-Mitgliedschaft für Beschäftigte gegenüberstellte. So schaffte es der Euro-Betriebsrat in den Debatten vor und rund um den EU-Beitritt zu einiger Prominenz. Grund genug für eine kurze Bilanz.
Positive Bilanz …

Der Betriebsrat als Störfaktor

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 02. Februar 2015 at 6:00

Flexible Zeiteinteilung, mehr Teamwork, weniger Kontrolle, mehr Eigenverantwortung – was cool klingt, kann unerwünschte Nebenwirkungen haben.

Wenn Beschäftigte so motiviert sind, dass sie auf Arbeitszeitregelungen pfeifen und Betriebsräte als lästige Prinzipienreiter betrachten, dann steckt dahinter vielleicht indirekte Steuerung. Dieser Führungsstil, auch als indirekte Personal- oder Unternehmenssteuerung bezeichnet, bedeutet das Ende des hierarchischen „Command and Control“-Systems.
Die Beschäftigten …

Die Arbeit&Wirtschaft-App ist da!

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 19. Januar 2015 at 14:05

Zeitschrift und Blog bequem auf Smartphone oder Tablet lesen.

Die A&W gibt es nun auch als App, die zahlreiche Vorteile für die Nutzung über Smartphone und Tablet bietet. Optimiert für die mobilen Lesegewohnheiten, kann jeder Artikel zusätzlich zur PDF-Anzeige auch in der Leseansicht als HTML-Volltext geöffnet werden – samt Inhaltsverzeichnis und multimedial eingebetteten Inhalten.
Navigieren …

Frisch gebloggt

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Blog Empfehlung, Blogosphäre, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Freitag, 09. Januar 2015 at 12:21

Der blog.arbeit-wirtschaft.at ergänzt die Printausgabe der „A&W“ als digitales Informationsangebot. Frisch gebloggt gibt einen Einblick, was in letzter Zeit online los war.

Neu: Webtipps der Woche
Seit Ende September gibt es jeden Mittwoch Webtipps der Woche: Zum Weiterlesen und -denken werden die Blog-LeserInnen wöchentlich mit interessenpolitisch und wissenschaftlich spannenden Links versorgt.

    Wir legen Ihnen drei ganz besonders spannende Beiträge ans Herz:

  • Der Fiskalpakt – Hauptkomponente einer Systemkrise (Stephan Schulmeister)
  • Austeritätspolitik als folgenschwerer Fehler (Philipp Heimberger)
  • Wer nützt direkte Demokratie? (Eva Maltschnig und Katharina Hammer)

Der Fiskalpakt …

Frohe Weihnachten und Prosit Neujahr!

In Allgemein, BR-Info, Info on Mittwoch, 17. Dezember 2014 at 19:31

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir wünschen Euch und allen Freunden, Wegbegleitern und Kontrahenten
von ganzem Herzen…

Handel: KV-Doppelabschluss für 2014/15 bringt mehr Geld für Handelsangestellte

In BR-Info, GPA Info, Info on Montag, 17. November 2014 at 6:00

Gehälter im Handel steigen mit 1. Jänner 2015 um knapp 2,1 %

Mit Beginn des nächsten Jahres gibt es für die Angestellten im Handel in Österreich mehr Geld: Auf Basis des Doppelabschlusses für die Jahre 2014 und 2015 steigen die Kollektivvertragsgehälter mit 1. Jänner um rund 2,1 %. Das resultiert aus dem Doppelabschluss, auf den sich die Sozialpartner im Handel – die Bundessparte Handel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) – für die Jahre 2014 und 2015 geeinigt haben.
Bessere Planbarkeit …

Privatsphäre am Arbeitsplatz

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 09. Oktober 2014 at 6:16

Arbeit ist das halbe Leben – oder fast.

Privates lässt sich da nicht immer ganz heraushalten. Wo beginnt am Arbeitsplatz die Privatshäre, wo endet sie?
Was muss ich dem Arbeitgeber über mich sagen?
Der Arbeitgeber braucht die grundlegenden Daten zu Ihrer Identität. Dazu gehören Adresse und Sozialversicherungsnummer. Auch eine Ausweiskopie darf er verlangen.
Auskunft über …

Der Trick mit der Statistik

In AK Info, Allgemein, Info, LinkEmpfehlung on Freitag, 12. September 2014 at 17:38

Im Wettstreit der Argumente gilt oft: Wer die passende Statistik hat, hat recht. Doch nicht selten sagen Zahlen etwas ganz anderes, als es auf den ersten Blick scheint.

Die Nachricht schockte alle Burger-Junkies und Kebab-Kings:
Fast Food macht depressiv! So lauteten die Schlagzeilen über eine Studie der spanischen Universität Navarro, die im Frühjahr 2012 veröffentlicht wurde. Besonders gefährdet seien Singles, die mehr als 45 Stunden die Woche arbeiteten.
Doch macht …

Brantner: Song-Contest kein Grund, Haltung zur Sonntagsöffnung zu ändern

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 01. September 2014 at 15:49

Stadt Wien verlässlicher Partner für die Wahrung der Interessen der Beschäftigten

„An unserer Position zur Sonntagsöffnung ändert auch ein Großereignis wie der Eurovision Song Contest in Wien nichts. Wir begrüßen auch die deutliche Positionierung von Vizebürgermeisterin Renate Brauner sind froh, eine verlässliche Partnerin in unserem Engagement gegen eine Ausweitung der Ladenöffnungszeiten zu haben“, kommentiert Franz Georg Brantner …

Gegensteuern

In Allgemein, ÖGB Info, GPA Info, Info on Samstag, 16. August 2014 at 9:29

Kapitalerträge wachsen schneller als die Wirtschaft. Die Ungleichverteilung steigt weiter an.

Das Wort Steuern bedeutet nicht nur Abgaben, sondern nicht zufällig auch lenken. Indem der Staat Steuern einhebt und damit staatliche Maßnahmen finanziert, greift er lenkend ein und gestaltet Politik. Der Staat kann das in unserem Sinne tun, indem er durch Steuern umverteilt und soziale Ungleichheit verringert. Oder aber der lenkende Eingriff bewirkt das Gegenteil von dem, was wir uns wünschen und erhöht soziale Ungerechtigkeit.
Der französische Ökonom …

Lohnsteuer runter!

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Freitag, 01. August 2014 at 9:52

Jetzt unterschreiben

Damit netto mehr Geld bleibt: ÖGB und Gewerkschaften starten Kampagne
„Wir haben es so satt“, begründet ÖGB-Präsident Erich Foglar die ÖGB-Kampagne für eine spürbare Lohnsteuersenkung: „Bei den Bruttolöhnen erreichen wir in den Kollektivvertragsverhandlungen stets ein Plus über der Inflationsrate. Aber sobald die Abgaben und Steuern abgezogen werden, wird daraus ein reales Minus.“
Ab sofort …

Whistleblowing im Betrieb

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Freitag, 18. Juli 2014 at 10:22

Informationsmappe zum Whistleblowing

Funkelnagelneue Mappe mit Informationen rund um Whistleblowing
Special edition: mit Arbeitsbehelfen, Checklisten, rechtlichen Entscheidungen und Muster-Betriebsvereinbarung (und um die Antwort auf eine häufig gestellte Frage gleich vorweg zu nehmen: ja, ein Whistleblowing-System kann nur in Verbindung mit einer Betriebsvereinbarung eingeführt werden.)
Das hat uns die Datenschutzbehörde im November 2013 – nicht zum ersten Mal aber diesmal explizit auf Betriebsvereinbarungen abgestimmt – schriftlich gegeben.
Achtung …

Bonitäts-Checks

In AK Info, Allgemein, Info, Rechtliches on Donnerstag, 03. Juli 2014 at 21:01

Einmal Röntgen und kein zurück

Bonitätsbewertungen, vor allem weitgehend automatisierte Scorings, entscheiden immer öfter, ob Konsumenten als Vertragspartner akzeptiert werden. Die AK hat beim Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Akademie der Wissenschaften eine Studie in Auftrag gegeben. Sie setzt sich mit den Methoden des Scorings und den sozialen Folgen auseinander.
Das Ergebnis zeigt …

TTIP– Alle Macht den Konzernen

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 21. Mai 2014 at 7:08

Derzeit wird die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft verhandelt.

Gesetze zum Schutz von ArbeitnehmerInnen und Umwelt könnten ausgehebelt werden.
Seit Anfang 2013 verhandelt die EU-Kommission im Auftrag der EU-RegierungschefInnen (also auch der österreichischen Regierung) die „Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP)“ mit den USA. Die Erleichterung von Handel und Investitionen soll laut den Verantwortlichen Wachstum und Wohlstand für alle bringen.
Die bislang seitens der EU-Kommission …

Aufruf zur EU-Wahl

In AK Info, ÖGB Info, GPA Info, Info on Montag, 05. Mai 2014 at 6:00

Erst der Mensch dann die Märkte

In ganz Europa treten Gewerkschaften seit längerem gegen die Sparpolitik der konservativliberalen Mehrheit in den EU-Institutionen auf und verlangen einen politischen Kurswechsel.
Von drastischen Kürzungen im Sozialbereich, Einschränkungen gewerkschaftlicher Grundrechte wie die zur Aushandlung von Kollektivverträgen sowie Eingriffen in Mindestlöhne und Pensionen haben wir genug.
Wir fordern …

GPA-djp-Proyer: Derzeitige Normalarbeitszeit bleibt die Regel

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Mittwoch, 23. April 2014 at 15:31

12 Stunden Arbeitstag nur in Ausnahmefällen und nur mit arbeitsrechtlichen Verbesserungen

„Das derzeit in der Öffentlichkeit verbreitete Bild, der 12-Stunden-Arbeitstag würde nun generell eingeführt werden, entspricht in keiner Weise dem, was aktuell Verhandlungsgegenstand ist. Für die überwiegende …

Crowdfunding

In AK Info, Allgemein, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 26. März 2014 at 17:25

Ein neues Finanzierungsmodell? Oder worüber reden wir eigentlich?

Crowdfunding ist im Moment ein ein Modewort, „Buzzword“ um im web-affinen Jargon zu bleiben.
Start-ups und Innovationsfinanzierung, die Bankenkrise, die Unzumutbarkeit der aktuell niedrigen Sparbuchzinsen, die ökologische Transformation, alles wird scheinbar durch Crowdfunding
gelöst . Auch die EU Kommission ist schon auf die Idee gekommen, per EU-Crowdfunding-Regulierung die Wachstumskräfte von der Leine zu lassen. Doch worum geht es eigentlich?
Die Idee ist attraktiv …

AK Wahl 2014

In AK Info, Aktivitäten, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Freitag, 07. März 2014 at 8:23

Alle 5 Jahre finden in ganz Österreich Wahlen zu den Vollversammlungen (ArbeitnehmerInnenparlamente) der Arbeiterkammern statt.

2014 ist es wieder soweit. Als gesetzliche Interessenvertretung setzt sich die „Kammer für Arbeiter und Angestellte“ für Beschäftigung, Weiterbildung, Qualifizierung und Wiedereingliederung ihrer Mitglieder am Arbeitsmarkt ein. Bestimmen Sie mit Ihre Stimme mit, wohin der politische Kurs der jeweiligen Bundesländerkammer geht. Stärken Sie die AK als Interessenvertretung für ArbeitnehmerInnen – Ihre Stimme gibt der Gerechtigkeit mehr Gewicht!
AK-Wahltermine …

Stein: Viel erreicht, aber noch viel zu tun in der Frauenbranche Handel

In Arbeitszeiten, BR-Info, GPA Info, Info on Donnerstag, 27. Februar 2014 at 8:22

GPA-djp fordert Gehaltsreform, bezahlte Bildungsfreizeit und 6. Urlaubswoche für mehr Beschäftigte

„Der Handel ist eine Frauenbranche, er ist ein stabiler Arbeitgeber, aber nicht immer ein fairer Arbeitgeber. Wir haben in den vergangenen Jahren schon viel erreicht, aber vor allem was die Bereiche Weiterbildung und Entlohnung betrifft, gibt es noch einiges zu tun“, fasst Dwora Stein, GPA-djp-Bundesgeschäftsführerin, die aktuelle von der AK Wien beauftragte Studie von WIFO und IFES zur „Situation der ArbeitnehmerInnen im Handel in Österreich“ zusammen.
Im Handel ist …

GPA-djp Katzian: Auch Flexibilität braucht klare Regeln

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Freitag, 21. Februar 2014 at 8:11

Arbeitszeit muss korrekt abgegolten werden

„Es geht nicht darum, flexible Arbeitszeit zu verhindern und das Rad der Zeit zurück zu drehen – wir können aber nicht weiter zusehen, wie sich Arbeitszeitgrenzen für immer mehr Beschäftigte schleichend auflösen und neben Lebensqualität auch Einkommen verlieren. Was die Menschen heute dringend brauchen sind faire Arbeitsbedingungen mit fairer Bezahlung, die eine sinnvolle Balance zwischen Arbeitszeit und Freizeit ermöglichen. Insbesondere der Wildwuchs bei den All-in Verträgen muss eingedämmt werden und klare Regeln für die korrekte Abgeltung der Mehrarbeit zu finden“, so GPA-djp Vorsitzender Wolfgang Katzian zur aktuellen Diskussion.
Mehr Transparenz …

So machen Sie den Steuerausgleich

In AK Info, Allgemein, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Dienstag, 11. Februar 2014 at 19:58

Um die ArbeitnehmerInnenveranlagung (ANV) durchführen zu können, brauchen Sie das Formular L 1 und, sofern Sie Kinder haben für die Sie Familienbeihilfe beziehen, das Formular L 1k.

Diese erhalten Sie bei jedem Finanzamt. Alternativ können Sie sich die Formulare über die Webseite des Finanzministeriums bestellen. In diesem Fall werden Ihnen die Formulare per Post zugesendet.
FinanzOnline …

GPA-djp-Katzian: Schluss mit der Pensions-Verunsicherung!

In Arbeitszeiten, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 20. Januar 2014 at 21:21

Maßnahmen zur Anhebung des faktischen Pensionsalters treten 2014 in Kraft

„Zwei Monate bevor weitreichende Maßnahmen im Pensionsbereich in Kraft treten, verkünden Interessenvertreter und teilweise selbsternannte Experten, dass die bisherigen Maßnahmen in diesem Bereich allesamt nicht ausreichend wären und fordern rasch weitere Schritte. Auch die erteilten Ratschläge sind nicht neu: Frühpensionslücken schließen, gesetzliches Pensionsalter anheben und Erwerbsanreize erhöhen“, kommentiert GPA-djp Vorsitzender Wolfgang Katzian.
Aus für jahrzehntelange …

Sprechen Sie Wirtschaft?

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 13. Januar 2014 at 16:48

Von „Aktienanleihe“ über „böse Banken“ bis hin zum „Stresstest“ – ein etwas ausführlicheres Glossar zum Thema Ökonomie.

1000-mal gehört (und gelesen) – und trotzdem nicht hundertprozentig verstanden. Eine kleine Auswahl mit häufig verwendeten Vokabeln, bei denen Wikipedia zu langatmig und das Lexikon vielleicht nicht auf dem letzten Stand ist.
Aktienanleihe …

Arbeiterkammer | AK-Wahl 2014: Jetzt geht’s los

In AK Info, Allgemein, ÖGB Info, Info, LinkEmpfehlung on Donnerstag, 02. Januar 2014 at 6:00

Ab 27. Jänner wird in Vorarlberg, Tirol, Salzburg gewählt.

Mehr als drei Millionen ArbeitnehmerInnen wählen 2014 bei der AK-Wahl wieder ihre Interessenvertretung. Den Anfang machen ab 27. Jänner die drei westlichsten Bundesländer Vorarlberg, Tirol und Salzburg. Wahlberechtigt sind alle DienstnehmerInnen, die an den jeweiligen Stichtagen in einem kammerzugehörigen Beschäftigungsverhältnis stehen. Seit 1. Jänner 2008 sind auch freie DienstnehmerInnen Mitglieder der Arbeiterkammer und daher auch wahlberechtigt.
Lehrlinge …

Frohe Weihnachten und Prosit Neujahr!

In Allgemein, BR-Info, Info on Montag, 16. Dezember 2013 at 21:02

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir wünschen Euch und allen Freunden, Wegbegleitern und Kontrahenten
von ganzem Herzen…

Firmenweihnachtsfeier

In AK Info, Allgemein, BR-Info, Info on Montag, 02. Dezember 2013 at 12:04

Freizeitvergnügen oder Arbeitszeitzuckerl

Die einen freuen sich auf Punsch mit KollegInnen, den anderen stehen beim Gedanken die Haare zu Berge, kostbare Freizeit mit Leuten aus der Firma verbringen zu müssen. Ist die Weihnachtsfeier „Privatvergnügen“ oder wird sie als Arbeitszeit gerechnet? Worauf sollten Sie achten?
Einladung …

„Zeit der Betriebsräte und Gewerkschaften kommt erst“

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Montag, 25. November 2013 at 6:00

„Mr. Kollektivvertrag“ Karl Proyer, GPA-djp, über Führungskräfte

Arbeit&Wirtschaft: Karl Proyer, seit 25 Jahren beschäftigst du dich mit Kollektivvertrags-(KV)-Politik, verhandelst mit Führungskräften. Was hat sich in dieser Zeit geändert?
Karl Proyer: …

Innovative Lösung beim neuen Handels-KV: Doppelabschluss für 2014 und 2015

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Mittwoch, 13. November 2013 at 20:52

Gehaltsgarantie: Ab 1.1.2014 zumindest € 1.450, ab 1.1.2015 mindestens € 1.500

Ab 1. Jänner 2014 bekommen (Vollzeit-)Angestellte im österreichischen Handel ein garantiertes Mindestgrundgehalt von € 1.450, ab 1. Jänner 2015 beträgt dieses € 1.500. Darauf haben sich die Sozialpartner im Handel, die Bundessparte Handel der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und die Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA-djp), heute, Mittwoch, in der dritten Verhandlungsrunde für einen neuen Handels-Kollektivvertrag geeinigt.
Planungssicherheit …

5. November – Aktionstag im Handel

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Dienstag, 05. November 2013 at 8:34

Information für die ArbeitnehmerInnen

Heute ist der österreichweite Aktionstag im Handel. In rund 150 Betrieben und 29 Einkaufszentren finden Aktionen bzw. Betriebsversammlungen statt.
Nachstehend eine kurze Zusammenfassung des aktuellen Verhandlungsstandes:
Die Arbeitgeberseite versucht die Situation herunterzuspielen, indem sie verkündet, dass es fast eine Einigung gegeben hätte. Entgegen dieser Darstellung gibt es noch etliche offene Punkte, die wir in dieser Gehaltsrunde geklärt haben wollen. Bei den Rahmenrechtsforderungen ist hinsichtlich der Übernahme der Internatsberufsschulkosten und der verbesserten Anrechnung des Erholungsurlaubes seitens der Arbeitgeber keine Bewegung festzustellen. Bei beiden Forderungen ist eine Lösung nicht in Sicht.
Hinsichtlich des Diskriminierungsverbotes …

2. KV-Runde im Handel unterbrochen

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 31. Oktober 2013 at 13:22

Besondere Qualität für einen außergewöhnlichen Weg konnte nicht erreicht werden

Die 2. KV-Runde für die Handelsangestellten und Lehrlinge Österreichs dauerte rund 11 Stunden. Sowohl Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmerseite waren intensiv bemüht, mögliche Szenarien für einen vertretbaren Gehaltsabschluss zu skizzieren. Hinsichtlich der Einführung eines Mindestgehaltes von 1.500 Euro im Handel schlugen die Arbeitgeber einen „Doppelabschluss“ vor, der sich aus zwei Gehaltsabschlüssen für je 12 Monate zusammensetzt. Obwohl eine derartige Vorgehensweise für die GPA-djp sehr ungewöhnlich ist (grundsätzlich streben wir jährliche Gehaltsabschlüsse mit 12 Monaten Laufzeit an), waren wir angesichts der weitreichenden Bedeutung von 1.500 Euro Mindestlohn bereit, auch diese Variante eines Abschlusses zu verfolgen.
Abgesehen von der Einmaligkeit …

Handelsangestellten-KV: 65 Jahre niedergeschriebene Sozialpolitik

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Mittwoch, 30. Oktober 2013 at 21:44

Erste Kommentierung als wichtiges Nachschlagwerk präsentiert

Am Vorabend der zweiten Verhandlungsrunde für den Handelskollektivvertrag wurde gestern, am 29. Oktober, in der Österreichischen Nationalbibliothek im Rahmen einer Diskussion unter dem Titel „ArbeitnehmerInnenrechte durchsetzen – die Bedeutung des Handelsangestellten-KV“ die erste Kommentierung für den Kollektivvertrag 2013 präsentiert.
Der KV wird oft …

Alles zur E-Card

In AK Info, Arbeitszeiten, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 28. Oktober 2013 at 21:05

E-Card-Gebühr ist im November fällig

Das Serviceentgelt für die E-Card ist immer im November fällig. Die Gebühr von 10 Euro wird vom Dienstgeber eingehoben, und zwar für die eigene E-Card und für die von mitversicherten Ehepartnern oder LebensgefährtInnen. Von der Gebühr befreit sind mitversicherte Kinder und PensionistInnen.

Ab November 2013 (also für 2014) wird die Gebühr auf 10,30 Euro erhöht. Dafür entfällt die Gebühr für mitversicherte Angehörige.
E-Card-Gebühr …

Flexibel, flexibler, am flexibelsten

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 21. Oktober 2013 at 19:59

Wenn die Arbeitgeber von Flexibilität sprechen, meinen sie: Überstundenzuschläge streichen! Das wäre Lohnraub!

Österreichs ArbeitnehmerInnen sind flexibel. Sie arbeiten im Schnitt länger als in anderen europäischen Ländern und machen überdurchschnittlich viele Überstunden. Etwa ein Fünftel dieser Überstunden wird weder in Geld noch in Zeitausgleich abgegolten. Österreichs ArbeitnehmerInnen sind so flexibel, dass sie einen Teil ihrer Arbeitszeit gleich gratis absolvieren.
Aus der Beratungspraxis …

Handel: GPA-djp fordert mehr Gehalt und mehr Urlaub

In Arbeitszeiten, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 10. Oktober 2013 at 11:38

KV-Verhandlungen für 530.000 Angestellte starten Mitte Oktober

Mitte Oktober fällt der Startschuss für die Kollektivvertrags-Verhandlungen für den Handel: Die GPA-djp fordert einen Gehaltsabschluss deutlich über der Inflationsrate für rund 530.000 Angestellte und Lehrlinge – die konkrete Forderung wird unmittelbar vor dem Auftakt vom Verhandlungsteam beschlossen und nicht öffentlich kommuniziert.
Ordentlicher realer Anstieg …

Mehr als eine Suppenküche

In ÖGB Info, BR-Info, Info on Freitag, 20. September 2013 at 20:56

Der Sozialstaat nützt allen Menschen – auch den Reichen

Arbeitslosengeld, Sozialhilfe und Wohnbeihilfen – so etwas gilt landläufig als „Sozialstaat“. Dabei ist der Sozialstaat viel mehr als eine „Suppenküche für die Armen“.
Saubere und beleuchtete Straßen, gutes Wasser aus allen Wasserleitungen, leistbares Wohnen, ein gutes öffentliches Verkehrsnetz, Zuschüsse zu den Pensionen der Bauern und sogar die mit Steuermitteln geförderte Staatsoper.
Um den Sozialstaat …

GPA-djp-Gotthartsleitner kritisiert Aufweichung der Regelung zur Schulzeitenanrechnung bei Lehrverträgen

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung, Rechtliches on Donnerstag, 05. September 2013 at 21:00

„Peinliches Schauspiel auf dem Rücken junger Menschen, das wir nicht widerstandslos akzeptieren werden!“

„Die Freude über unseren Erfolg im Kampf gegen den Lohn- und Gehaltsraub an Jugendlichen währte nicht lange:
Ein knappes halbes Jahr …

Katzian/Hundstorfer: Österreichs Arbeitszeitgesetz ermöglicht bereits hohe Flexibilität

In Arbeitszeiten, GPA Info, Info on Dienstag, 27. August 2013 at 9:15

Zweitlängste Arbeitszeit in EU – Klares Nein zu mehr Arbeit bei weniger Lohn

Arbeits- und Sozialminister Rudolf Hundstorfer und FSG-Vorsitzender Wolfgang Katzian betonten heute, Montag, in einem gemeinsamen Pressegespräch, dass das österreichische Arbeitszeitgesetz einen großen Spielraum für flexible Arbeitszeitgestaltung lasse:
Die derzeitige Gesetzeslage …

FSG-Katzian: „Nein“ zum Wettbewerb auf dem Rücken der ArbeitnehmerInnen

In Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Dienstag, 20. August 2013 at 20:10

Für Aushebelung von Arbeitszeitgesetz und Kollektivvertrag stehen wir nicht zur Verfügung

„Spindelegger beweist mit seinen aktuellen Aussagen zur Arbeitszeit einmal mehr, dass ihm die Interessen der ArbeitnehmerInnen gleichgültig sind. Betriebsspezifische Vereinbarungen ohne gewerkschaftliche Absegnung, wie der ÖVP-Chef seine Forderung formuliert, wären nichts anderes als ein Freibrief für Unternehmer und damit ein Rückschritt in eine Zeit, in der das fehlende Regelwerk zu grenzenloser Ausbeutung der Arbeitskraft führte.
Diesem untragbaren Zustand …

OGH-Urteil zu Krankenstand: GPA-djp drängt auf gesetzliche Reparatur

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung, Rechtliches on Donnerstag, 08. August 2013 at 20:02

Günstigere betriebliche Vereinbarungen von OGH-Urteil nicht betroffen

„Das aktuelle Urteil des obersten Gerichtshofes (OGH), dass im Falle einer Erkrankung während vereinbarter Zeitausgleichstage diese als verbraucht gelten, bedeutet nicht, dass dadurch günstigere betriebliche Übungen völlig außer Kraft gesetzt werden.
Günstigere betriebliche Regelungen …

Datenschutz

In BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 25. Juli 2013 at 19:56

Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen gegenüber den MitarbeiterInnen sind weltweit im Vormarsch

Die technischen Möglichkeiten sind scheinbar unbegrenzt und die einzelnen Systeme werden immer leistungsstärker und immer häufiger miteinander verknüpft.
Sei es eine …

Welcher Suchmaschine kann man noch trauen?

In Blog Empfehlung, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Dienstag, 23. Juli 2013 at 19:29

„PRISM“ und der neue Trend zur alternativen Suchmaschine

Nicht erst seit dem Aufdecken großzügiger Datenweitergabe von Internet-Konzernen an die US-Behörden und Enthüllungen rund um das Spionagewerkzeug „PRISM“ stellen sich der und die kritische Internet-UserIn die Frage: Wenn ich ihn nicht auf Google googel, wo find ich dann den Kern des Pudel?
Immer häufiger fragen …

Informationen zur Regelung des arbeitsfreien Samstages

In Arbeitszeiten, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Mittwoch, 10. Juli 2013 at 19:32

Informationen zur Regelung des arbeitsfreien Samstages ab 1.9.2013

Alle wichtigen und notwendigen Informationen zur neuen Samstagsregelung für Sie auf einen Blick:
Ab 1.9.2013 gibt es für den arbeitsfreien Samstag in Einzelhandelsbetrieben folgende zwei Gestaltungsmöglichkeiten:
Die bisherige Regelung …

Arbeiterkammer: Mehr Demokratie für alle

In AK Info, ÖGB Info, Info on Montag, 10. Juni 2013 at 6:00

Daher mehr Einkommens- und Bildungschancen

„Allein die Gelegenheit zu mehr politischer Beteiligung wird die Menschen nicht zurückholen, die sich von der Politik abgewandt haben“, sagt der Leiter der AK-Abteilung Kommunalpolitik Thomas Ritt anlässlich einer AK-Veranstaltung zum Thema „BürgerInnenbeteiligung in der Stadt“. Geldbeutel und Bildungsstand sind entscheidend, wenn es darum geht, bei BürgerInnenbeteiligungsverfahren mitzureden.
Menschen mit …

Arbeit und Arbeitslosigkeit: ein ungleiches Paar

In AK Info, ÖGB Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 03. Juni 2013 at 6:00

Aktive Arbeitsmarktpolitik bietet ganzheitliche Lösungsansätze.

Statistisch gesehen wird jeder fünfte Beschäftigte im Jahr arbeitslos. Demzufolge passt es, dass der Tag der Arbeitslosen dem Tag der Arbeit vorausgeht. Steht die Arbeit für finanzielle Unabhängigkeit, soziale Kontakte und Sinnstiftung, so wird Arbeitslosigkeit mit Verschuldung, Einsamkeit und Leere assoziiert. Es ist an der Zeit, mit Phasen der Arbeitslosigkeit ebenso selbstverständlich umzugehen wie mit der Schulzeit.
Diese Arbeitslosigkeit …

Scheinlösung Charity

In AK Info, ÖGB Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 27. Mai 2013 at 6:00

Private Wohltätigkeit kann helfen, aber sie trug und trägt nichts dazu bei, die Kluft zwischen Armen und Reichen zu verringern.

Fernsehen und Popstars gab es vor 150 Jahren noch nicht, „Wohltätigkeitsevents“ dagegen schon. Sie gehörten sozusagen zur Standespflicht der oberen Zehntausend, des Adels und des besitzenden Bürgertums. Zum Fundraising gründete man Vereine und veranstaltete „Akademien“, Theateraufführungen oder Bälle. Die Fürstin Pauline Metternich entwickelte für das Auftreiben von Spenden besonders viel Phantasie.
Berühmt wurden …

Einschätzung des Konsolidierungspakets

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Montag, 20. Mai 2013 at 6:00

Gewerkschaftliche Forderungen bleiben auf der Agenda

Die GPA-djp bekennt sich zur Notwendigkeit einer mittelfristigen Reduktion der Staatsschulden, hat jedoch immer betont, dass die Budgetkonsolidierung nicht auf Kosten von Wachstum und Beschäftigung gehen darf. Sowohl ausgaben- als auch einnahmenseitige Maßnahmen müssen daher auf ihre diesbezüglichen Auswirkungen überprüft werden.
Viele der Härten …

Flexicurity – Neuauflage 2012

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 13. Mai 2013 at 6:00

Best practise, Modetrend oder Zukunftskonzept?

Beim Begriff „Flexicurity“ handelt es sich um ein Kunstwort, welches aus der Verschmelzung der englischen Wörter „flexibility“ (Flexibilität) und „security“ (Sicherheit) entstanden ist. In der politischen und wissenschaftlichen Diskussion steht das Konzept der Flexicurity für die Idee, Flexibilität am Arbeitsmarkt (und in den Beschäftigungsverhältnissen) mit sozialer Sicherheit zu kombinieren.
Flexicurity wird …

Wir wollen Datenschutz!

In Blog Empfehlung, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 06. Mai 2013 at 6:00

Datenschutz-Kampagne

Persönliche Daten von Arbeitnehmern und Konsumenten sollen nicht am Altar der digitalen Wirtschaft geopfert werden, meinen Gewerkschaften und NGOs. Für einen stärkeren EU-weiten Schutz kann sich auch die Bevölkerung einsetzen.

Haben Sie schon einmal bei einem Versandhaus oder einem Online-(Buch-)Händler etwas bestellt? Dann werden Sie nach dem Kauf „Empfehlungen“ für Artikel oder Bücher zugeschickt bekommen haben, die wieder ziemlich genau Ihrem Geschmack entsprechen. Das funktioniert, weil dank Internet viel mehr Angaben als nur der Name der Käufer gespeichert werden.
Das elektronische Netz …

Mehr Durchblick

In ÖGB Info, Info, Rechtliches on Montag, 29. April 2013 at 6:00

Mit dem Pensionskonto hat man ab 2014 einen Überblick über die zu erwartende Pensionshöhe.

Am 1. Jänner 2014 wird das neue Pensionskonto eingeführt. Dann werden die Pensionen für alle ab 1. Jänner 1955 geborenen Menschen ausschließlich auf Basis eines einzigen Pensionskontosystems berechnet. Die künftige Pensionshöhe wird dadurch verständlicher, transparenter und nachvollziehbarer.
Bitte kontrollieren …

Das Kapital schlägt zurück!

In AK Info, ÖGB Info, Info on Freitag, 19. April 2013 at 20:27

Wie immer mehr neoliberale Thinktanks auch in Österreich die Abschaffung des Sozialen vorantreiben.

Sie nennen sich „Institute“ oder „Zentren“, heucheln Wissenschaftlichkeit vor, bezeichnen sich oft als „unabhängig“, wiewohl ihre Geldgeber im Verborgenen bleiben, und überschütten die Öffentlichkeit mit „Studien“, „Expertisen“ und „Zukunftsszenarien“, die nur einem einzigen Zweck dienen: das neoliberale Weltbild zu sichern und auszubauen.
Die Rede ist …

Metro-Großaktionär Haniel erleidet Milliardenverlust

In Info, LinkEmpfehlung, METRO Geschichte, Pressemitteilung on Dienstag, 09. April 2013 at 20:27

Die umfangreiche Investition in Metro-Aktien fällt dem Großaktionär Haniel mehr als fünf Jahre später mit einem historischen Milliardenverlust schmerzhaft auf die Füße.

Das mehr als 250 Jahre alte Familienunternehmen verzeichnete 2012 unter dem Strich ein nie dagewesenes Minus von 1,9 Milliarden Euro. Hauptgrund ist eine Wertberichtigung auf die Metro-Beteiligung von mehr als einer Milliarde Euro.
Die mehr als …

Arbeit unter Druck

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung on Freitag, 29. März 2013 at 22:42

Bei der neu eingeführten Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz sind Betriebsräte und Sicherheitsvertrauenspersonen wichtige Partner.

Seit 1. Jänner 2013 regelt die Novelle zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) die Ermittlung und Beurteilung psychischer Belastungen und Gefährdungen am Arbeitsplatz. Dabei sind Arbeits- und Organisationspsychologen einzubeziehen. Sie haben das Wissen, um die Evaluierung planen, durchführen und bei der Ableitung passender Maßnahmen zielführend beraten zu können.
Auch Sicherheitsvertrauenspersonen …

Metro: Schwach wie nie

In Info, LinkEmpfehlung, METRO Geschichte, Pressemitteilung on Mittwoch, 20. März 2013 at 21:24

Der Handelskonzern Metro hat seinen Konzernumbau mit einem historischen Gewinneinbruch bezahlt und erwartet, auch 2013 nur gerade so in den schwarzen Zahlen zu landen.

„2012 war ein Jahr der Neuausrichtung“, sagte Metro-Chef Koch am Mittwoch in Düsseldorf. Der mit der Schuldenkrise in Südeuropa und hausgemachten Problemen kämpfende Konzern verzeichnete bei einem Umsatzplus von 1,2 Prozent auf 66,7 Milliarden Euro mit drei Millionen Euro den niedrigsten Gewinn seiner Geschichte.
Die bereits …

Rudolf Kaske: Österreich gerechter machen

In AK Info, BR-Info, Info on Mittwoch, 13. März 2013 at 22:40

„Wir arbeiten, um zu leben“

„Ich stehe für Gerechtigkeit und für Respekt vor den Leistungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer“, betonte der neue Präsident der Bundesarbeitskammer, Rudolf Kaske, unmittelbar nach seiner Wahl. Deshalb werde er, gemeinsam mit den AK Präsidenten aller Bundesländer, weiter für mehr Verteilungsgerechtigkeit kämpfen. Zudem sprach sich Kaske gegen Sozialabbau aus und plädierte für eine faire Arbeitswelt: „Wir leben nicht, um zu arbeiten. Wir arbeiten, um zu leben.“
Geld aus Vermögenssteuer …

Ärger mit Gratisseiten im Internet

In AK Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Donnerstag, 07. März 2013 at 22:03

Im Internet wird häufig mit scheinbar kostenlosen Angeboten gelockt.

Diese entpuppen sich dann aber meist als kostenpflichtige, teure Abos. Die Preisangaben finden sich versteckt im Text und sind nicht sofort erkennbar.

Wie kann ich mich davor schützen?
Schutz vor teuren Kostenfallen bieten Ihnen „Linkscanner“. Eines dieser Programme, den Linkscanner WOT (Web Of Trust) können Sie kostenlos auf Ihren PC herunterladen.
Rufen Sie …

Dazuverdienen zu Job & Pension

In AK Info, Allgemein, Info, LinkEmpfehlung on Donnerstag, 28. Februar 2013 at 22:14

Worauf Sie beim Zuverdienst hinsichtlich Steuer und Sozialversicherung achten sollten.

Bei Steuer & So­zi­al­ver­si­che­rung ist zu berücksichtigen:

Steuerberechnung …

Strukturwandelbarometer: Betriebsräte sind keine Blockierer

In AK Info, Arbeitszeiten, ÖGB Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 25. Februar 2013 at 20:55

Strukturwandel durch Auslagerungen von Unternehmensteilen, Einsatz von Leiharbeit, neue Arbeitszeitmodelle

Was früher die Ausnahme war, ist heute die Regel. Die BetriebsrätInnen von Österreichs Unternehmen halten prinzipiell Veränderungen durchaus für notwendig. Mehr als die Hälfte (54 Prozent) der Betriebsratsvorsitzenden meint, dass struktureller Wandel für die wirtschaftliche Entwicklung „absolut notwendig“ bzw. „notwendig“ ist – allerdings kritisieren sie, dass die daraus entstehenden Vorteile meist nur den Eigentümern, aber so gut wie nie den Beschäftigten zugutekommen.
Das zeigt …

Neuerungen im ASchG

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, Rechtliches on Montag, 18. Februar 2013 at 12:44

Seit 1. Jänner 2013 ist die Novelle zum ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) in Kraft.

Mit der Novelle ist die verbindliche Evaluierung psychischer Belastungen und Gefährdungen am Arbeitsplatz neu geregelt. Erstmals wird auch die Wichtigkeit der Erhaltung der psychischen Gesundheit der ArbeitnehmerInnen besonders betont.
Die Arbeits- und OrganisationspsychologInnen sind als bei der Ermittlung und Beurteilung der Gefahren beizuziehende geeignete Fachleute ausdrücklich genannt.
Zudem erfolgt …

Die 10 besten Steuertipps für ArbeitnehmerInnen

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 11. Februar 2013 at 20:26

Arbeit ist in Österreich immer noch zu hoch und große Vermögen sind viel zu niedrig besteuert.

Mit der ArbeitnehmerInnenverlagung haben viele Beschäftigte aber gute Chancen, sich selbst Geld vom Finanzamt zurückholen zu können. Hier 10 Tipps, wie Sie Steuer sparen können.
KleinverdienerInnen …

Pendlerpauschale neu

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Sonntag, 27. Januar 2013 at 13:29

Was für PendlerInnen ab 2013 gelten wird

Grundsätzlich sind die Fahrtkosten für den Arbeitsweg mit dem Verkehrsabsetzbetrag von € 291 abgegolten, der mit der Lohnabrechung berücksichtigt wird.
Zusätzlich können ArbeitnehmerInnen unter bestimmten Voraussetzungen aber auch das kleine oder das große Pendlerpauschale und ab 2013 voraussichtlich auch einen „Pendlereuro“ geltend machen. Dabei kommt es unter anderem auf die Entfernung des Wohnorts zur Arbeit und die verfügbaren Verkehrsmittel an.
Was für PendlerInnen …

Dienstverhinderung im Winter

In AK Info, Arbeitszeiten, BR-Info, Info, Rechtliches on Donnerstag, 17. Januar 2013 at 21:48

Verspätung oder Fernbleiben ist kein Entlassungsgrund

Wenn Sie auf Grund von Schneeverwehungen bzw. Schneechaos nicht pünktlich oder gar nicht zur Arbeit kommen können, so liegt ein sogenannter Dienstverhinderungsgrund vor, der das zu spät Kommen bzw. Fernbleiben rechtfertigt.
Jedoch nur dann, wenn Sie alles Ihnen Zumutbare unternommen haben, um trotz Schneeverwehungen/Schneechaos pünktlich bzw. überhaupt zur Arbeit zu kommen.
Was Sie tun müssen …

Nichts zu verschenken …

In AK Info, Allgemein, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 09. Januar 2013 at 21:04

Mit der ArbeitnehmerInnenveranlagung kann man sich schnell und einfach sein Geld vom Finanzamt zurückholen – ohne den Schreibtisch zu verlassen.

Wann zahlt es sich aus, die ArbeitnehmerInnenveranlagung zu machen?
Grundsätzlich wird die Einkommenssteuer vom Gesamtbetrag der im Kalenderjahr bezogenen Einkünfte ermittelt. Sie wird für Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit mit der Lohnsteuer vom Arbeitgeber direkt ans Finanzamt abgeführt.
Mit der ArbeitnehmerInnenveranlagung …

All-in-Verträge und Überstundenpauschalen

In AK Info, Arbeitszeiten, BR-Info, GPA Info, Info, Rechtliches on Mittwoch, 02. Januar 2013 at 6:00

Alles Inklusive gibt es auch bei Arbeitsverträgen.

Solche All-in Klauseln sind für Sie selten günstig! Trotzdem ist eine All-in Vereinbarung zwischen ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen erlaubt.

All-in-Verträge
So eine Vereinbarung kann für Sie leicht zur Mogelpackung werden! Vielfach glauben ArbeitnehmerInnen, ein angemessenes Entgelt verhandelt zu haben, werden aber durch zahlreiche, nicht extra abgegoltene Überstunden in der Gesamtrechnung auf einen viel niedrigeren Stundensatz gedrückt, oft sogar unter den kollektivvertraglichen Mindestlohn!
Das ist natürlich …

Die Sozialversicherungs-Werte 2013

In AK Info, BR-Info, Info, Rechtliches on Montag, 17. Dezember 2012 at 12:51

Mit 1. 1. 2013 gelten folgende Beträge in der Sozialversicherung

Geringfügigkeitsgrenze:
€ 386,80 brutto pro Monat
€ 29,70 pro Tag

Monatliche Höchstbeitragsgrundlage für die Sozialversicherung:
€ 4.440,00  brutto.

Monatliche einfache Freigrenze bei Notstandshilfe:
€ 529,00 für den Partner;
€ 264,50 für Personen mit Unterhalt.

Pensionserhöhung:
Alle Pensionen werden mit 1. Jänner 2013 um 1,8% erhöht.
Weiter …

GPA-djp: Allzeit bereit: Wie uns Arbeit stresst

In AK Info, Arbeitszeiten, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung on Freitag, 14. Dezember 2012 at 20:59

Testen Sie Ihr eigenes Arbeitsverhalten!

Die Grenzen zwischen Arbeitszeit und Freizeit verschwimmen immer stärker: Entgrenzte Arbeit ist längst kein Phänomen des gehobenen Managements mehr, sondern hat bereits die breite Masse der ArbeitnehmerInnen erfasst. Die Fakten: laut einer deutschen Studie sind 88 Prozent der ArbeitnehmerInnen auch außerhalb ihrer Arbeitszeit für Kundinnen/Kunden, Kolleginnen/Kollegen und Vorgesetzte erreichbar. Vor zwei Jahren waren es noch 73 Prozent – ein Plus von 15 Prozent!
Knapp ein Drittel …

Handels-KV: Angestellte bekommen um 2,98% mehr Gehalt, Lehrlinge um 3,1% mehr

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Mittwoch, 05. Dezember 2012 at 21:47

WKÖ-Verhandlungsleiter Buchmüller: „Abschluss vor dem Hintergrund einer für viele Handelsunternehmen angespannten Situation“ – Neuer Kollektivvertrag gilt per 1.1.12013

2,98% mehr kollektivvertragliches Mindestgehalt sowie 3,1% mehr Geld für Lehrlinge – darauf einigten sich heute, Mittwoch, die Bundessparte Handel der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und die Gewerkschaft GPA-djp bei der sechsten Runde der Verhandlungen zu einem neuen Handelskollektivvertrag.
weiter …

Handels-KV: Angebot der Arbeitgeber hat nicht die erwartete Substanz

In BR-Info, GPA Info, Info on Sonntag, 02. Dezember 2012 at 19:45

Weitere Versammlungen sowie Protestmaßnahmen geplant – nächste Verhandlung am 5. Dezember

„Das aktuelle Angebot der Arbeitgeber hat leider nicht die Substanz, die unsere Beschäftigen verdienen und erwarten“, erklären die Verhandlungsleiter der ArbeitnehmerInnen, Franz Georg Brantner, Vorsitzender des Wirtschaftsbereichs Handel in der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) und Manfred Wolf, stv. Leiter des Geschäftsbereichs Interessenvertretung in der GPA-djp. Darum wurde auch die fünfte Runde der Verhandlungen für einen neuen Kollektivvertrag im Handel ohne Ergebnis unterbrochen.
Leichte Annäherung …

KV Handel: Weitere Protestaktionen der Beschäftigten am Samstag

In BR-Info, GPA Info, Info on Sonntag, 02. Dezember 2012 at 19:26

400 TeilnehmerInnen bei Aktion in Leonding, Gerüchte um „Gegenprotest“ der Arbeitgeber

Die bundesweiten Betriebsversammlungen und Protestaktionen, mit denen BetriebsrätInnen und Beschäftigte eine Gehaltserhöhung fordern, die eine reale Kaufkrafterhöhung für alle 530.000 Angestellten bringt, gingen auch am 1. Dezember weiter. Mehr als 400 TeilnehmerInnen wurden am Vormittag alleine bei einer Aktion in Leonding registriert, wie Andreas Stangl, Regionalgeschäftsführer der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus (GPA-djp) Oberösterreich berichtet.
Arbeitgeber …

KV-Handel: Arbeitgeber konnten sich auch in vierter Runde nicht zu fairem Angebot durchringen

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Dienstag, 20. November 2012 at 19:35

Ab morgen Informationsversammlungen in ausgewählten Betrieben, Unternehmen und Filialen

Die vierte Verhandlungsrunde für den neuen Kollektivvertrag für den Handel wurde heute ergebnislos unterbrochen.
„Die Arbeitgeber konnten sich nicht zu einem Angebot durchringen, das eine angemessene Gehaltserhöhung für die mehr als 500.000 Beschäftigten bedeutet“, erklären die Verhandlungsleiter der ArbeitnehmerInnen, Franz Georg Brantner, Vorsitzender des Wirtschaftsbereichs Handel in der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) und Manfred Wolf, stv. Leiter des Geschäftsbereichs Interessenvertretung in der GPA-djp.
In den Handelsbetrieben …

KV Handel: Angestellte warten weiter auf faires Angebot

In BR-Info, GPA Info, Info, Pressemitteilung on Dienstag, 13. November 2012 at 21:54

BetriebsrätInnenkonferenzen in allen neun Bundesländern am kommenden Montag – nächste Verhandlungsrunde am 20. November

Die dritte Runde bei den Verhandlungen für den Kollektivvertrag im Handel blieb auch heute ohne Ergebnis. „Die Arbeitgeber haben uns heute ein neues Angebot gemacht, das unser betriebsrätliches Verhandlungsteam weiterhin als unzureichend empfunden hat und nicht akzeptieren konnte“, berichten die Verhandlungsleiter der ArbeitnehmerInnen, Franz Georg Brantner, Vorsitzender des Wirtschaftsbereichs Handel in der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) und Manfred Wolf, stv. Leiter des Geschäftsbereichs Interessenvertretung in der GPA-djp.
Wir müssen erneut …

Otto Leist als ÖGB-Chef bestätigt

In ÖGB Info, BR-Info, Info, Pressemitteilung on Dienstag, 06. November 2012 at 22:05

Der ÖGB Tirol hat am Samstag Otto Leist mit 93,4 Prozent der Delegiertenstimmen als ÖGB-Tirol-Chef bestätigt.

Seit dem vorzeitigen Ausscheiden von Gerhard Schneider hat Leist den ÖGB in den letzten zwei Jahren bereits interimistisch geführt.
Mehr als 300 Delegierte der einzelnen ÖGB-Fraktionen versammelten sich am Samstagnachmittag in der Messe Innsbruck. Als einziger Kandidat stellte sich Otto Leist der Wahl zum ÖGB-Chef. Am späten Nachmittag wurde Leist von 93,4 Prozent der stimmberechtigten Delegierten im Amt bestätigt. Otto Leist bedankte sich in seiner Rede für den großen Zuspruch:
Das Ergebnis zeigt …

KV Handel: Sparen auf Kosten der Beschäftigten bringt den Handel nicht weiter

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 31. Oktober 2012 at 19:05

Unzureichendes Gehaltsangebot der Arbeitgeber – Verhandlungen unterbrochen

Die zweite Verhandlungsrunde für einen neuen Kollektivvertrag im Handel wurde heute ohne Ergebnis vertagt. „Das Angebot der Arbeitgeber für die Gehaltserhöhung der rund 520.000 Beschäftigten ist völlig inakzeptabel“, berichten die Verhandlungsleiter der Arbeitnehmer, Franz Georg Brantner, Vorsitzender des Wirtschaftsbereichs Handel in der GPA-djp, und Manfred Wolf, Wirtschaftsbereichssekretär in der GPA-djp.“ Das heutige Angebot der Arbeitgeber ist ein Lockangebot ohne inhaltlicher Substanz und Qualität“, so Wolf, „es bedeutet, dass sich die Beschäftigten die stärkere Anhebung der unteren Gehälter selbst finanzieren.“
Sparen führt zu Kaufkraftverlust …

Handelskollektivvertrag: Auftakt in konstruktiver Atmosphäre

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 24. Oktober 2012 at 20:35

Annäherung bei der Beurteilung der wirtschaftlichen Lage – Verhandlungen werden am 31. Oktober fortgesetzt

In konstruktivem und lösungsorientiertem Klima verlief heute, Mittwoch, die erste Verhandlungsrunde für den Kollektivvertrag im Handel, mit rund 520.000 Beschäftigten der größte Wirtschaftsbereich in Österreich. Die Positionen der Verhandlungspartner lagen zum Auftakt erwartungsgemäß weit auseinander.
Über wesentliche Eckdaten …

KV-Metallindustrie: FMMI – Mindestgehälter steigen um bis zu 3,4 %!

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Montag, 22. Oktober 2012 at 6:00

Einheitlicher Kollektivvertrag bleibt Ziel

Bei den Kollektivvertragsverhandlungen mit dem Fachverband der Maschinen- und Metallwarenindustrie konnten die Gewerkschaften GPA-djp und PRO-GE in der Nacht vom 18. auf den 19. Oktober 2012 nach stundenlangen Verhandlungen Lohn- und Gehaltserhöhungen für die rund 120.000 Beschäftigten erreichen. Die kollektivvertraglichen Mindestlöhne- und gehälter in den BG A-G steigen um 3,4 %, die Mindestgehälter in den BG H-K um 3,3 %. Die IST-Löhne- und gehälter werden in den BG A-G um 3,3 % erhöht, in den BG H-I um bis zu 3,1 % und in den BG J-K um 3,0 % erhöht.
Arbeitszeit: Verschlechterungen abgewehrt …

Kollektivverträge sichern Ihre Rechte

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 17. Oktober 2012 at 11:40

Nur Kollektivverträge sorgen für höhere Löhne und faire Arbeitsbedingungen

Das Urlaubs- und Weihnachtsgeld und die jährlichen Gehalts- und Lohnerhöhungen stehen nicht im Gesetz. Sie werden jedes Jahr von den Gewerkschaften mit den ArbeitgeberInnen ausverhandelt und in den Kollektivverträgen festgeschrieben. Derzeit gibt es in Österreich 856 gültige Kollektivverträge. Das dichte Netz von Kollektivverträgen kommt allen ArbeitnehmerInnen in Österreich zugute.
All das sichert …

AK kritisiert Debatte über weitere Pensionskürzungen

In AK Info, BR-Info, Info on Montag, 08. Oktober 2012 at 6:00

Massive Pensionskürzungen für die heute Jüngeren oder starke Beitragserhöhungen

Massive Pensionskürzungen für die heute Jüngeren oder starke Beitragserhöhungen: Das wäre die Konsequenz, würden die österreichischen Pensionen mit Ausnahme der Ersatzzeiten rein aus Pensionsbeiträgen finanziert, sagt Josef Wöss, Leiter der AK Wien-Abteilung Sozialpolitik. Er kritisiert die vorgeschlagenen „Beitragskonten auf Umlagebasis“ als „gefährliches Spiel mit dem Pensionssystem“.
Gute Arbeitsplätze …

Staatsanwalt stellt Ermittlungen gegen Metro ein

In Info, METRO Geschichte, Pressemitteilung on Dienstag, 02. Oktober 2012 at 19:16

Fünf Jahre lang ermittelte die Staatsanwaltschaft Linz gegen die Großhandelskette Metro Cash & Carry Österreich wegen des Verdachts auf Beihilfe zur Steuerhinterziehung.

Der Verdacht: Kunden sollen Schwarzeinkäufe ermöglicht wordensein. Nun wurden die Ermittlungen eingestellt.

Zum Artikel …

nachrichten.at
02.10.2012

Aktuelle Nachrichten unseres MitarbeiterInnen-Blogs bekommt Ihr hier.

Hohe Preise machen das Leben kaum leistbar

In AK Info, BR-Info, Info on Mittwoch, 26. September 2012 at 6:00

Gehalt: Fast die Hälfte nur fürs Leben

Wussten Sie, dass …
…von niedrigeren Einkommen fast die Hälfte nur fürs Leben benötigt wird? Wer monatlich bis zu 1.866 Euro brutto verdient, gibt im Schnitt 43 % alleine für Essen, Wohnen und Energie aus.

…die Ölmultis auf Kosten der AutofahrerInnen Rekordgewinne machen? Der Gewinn von ExxonMobil, dem größten Erdölunternehmen der Welt, ist letztes Jahr um 35 % gewachsen, Shell hat sogar um 54 % mehr Gewinn gemacht.
Eine Spritpreiserhöhung …

Arbeit hoch be­steu­ert, Ver­mö­gen kaum

In AK Info, BR-Info, Info on Mittwoch, 19. September 2012 at 6:00

Das reichs­te Prozent der Be­völ­ke­rung besitzt ein Viertel des Ge­samt­ver­mö­gens

Wussten Sie, dass …
…Vermögen sehr ungleich verteilt ist? Das reichste Prozent der österreichischen Bevölkerung besitzt 300 Milliarden €. Das ist ein Viertel des österreichischen Gesamtvermögens.

…Vermögen kaum besteuert wird? In Österreich stammen nur 1,3 % des Steueraufkommens aus vermögensbezogenen Steuern. In der OECD sind es durchschnittlich 5,5 %.
Die Einnahmen …

bbK | Beste betriebsrätliche Kommunikation

In AK Info, ÖGB Info, Blog Empfehlung, Blogosphäre, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung, METRO Geschichte on Sonntag, 09. September 2012 at 17:32

Soziale Netzwerke in Web und Praxis – Veranstaltet von ÖGB und AK Wien

Für die Auszeichnung „hervorragend gestalteter Kommunikation“ in der täglichen Arbeit von ArbeitnehmervertreterInnen ist es egal, ob es sich um die Arbeit in einem Kleinbetrieb oder einem Großkonzern handelt. Es geht nicht vorrangig um möglichst aufwendige Gestaltung, sondern um Engagement, ideenreiche Umsetzung und die möglichst gute Ausrichtung auf die konkreten Bedürfnisse der KollegInnen.
bbK 11

Allzeit bereit, ständig gestresst

In BR-Info, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung, Pressemitteilung on Montag, 03. September 2012 at 6:00

Der technische Fortschritt erleichtert uns den Arbeitsalltag.

Es spart Zeit, wichtige E-Mails via Smartphone auch mal in der U-Bahn abzurufen oder Fakten mittels mobilem Internet auch abseits des Arbeitsplatzes checken zu können. Doch Flexibilität und ständige Erreichbarkeit drängen viele Beschäftigte immer stärker in die Belastungsfalle. Allzeit erreichbar und dauernd einsatzbereit zu sein stresst die Menschen und belastet die Gesundheit.
Die Grenzen …

Datengierige Apps – gläserne NutzerInnen

In AK Info, Info, LinkEmpfehlung on Montag, 27. August 2012 at 21:06

Studie: Apps dienen dem Datensammeln

Smartphones und Tablet-Computer sind eng mit ihren Besitzern verbunden und fast wie ein offenes Buch. Eine Studie des Instituts für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften im Auftrag der AK zeigt: Durch Geodaten wie GPS-Koordinaten oder WLAN-Zugangspunkte können der Geräte-Standort und damit die Wege des Nutzers von Datensammlern verfolgt (getracked) werden.
Besonders von Apps …

Konto: Einzelne Spesen stark verteuert

In AK Info, BR-Info, Info, LinkEmpfehlung on Mittwoch, 22. August 2012 at 20:57

Monitoring: 13 Banken & 53 Dienstleistungen im Vergleich

Die Kontokosten sind im Großen und Ganzen seit Dezember 2011 gleich geblieben. Dennoch gibt es einzelne Erhöhungen bei Zeilengebühren – sie liegen meist im Rahmen der Inflationsrate. Auffallend sind Ausreißer bei speziellen Dienstleistungen wie beleghaften Buchungen, Wertpapierspesen oder Immobilien-Schätzkosten bei Hypothekarkrediten.
Das zeigt …

Herbstlohnrunde: Keine Absprachen zur Aufteilung der Verhandlungen in der Vergangenheit

In ÖGB Info, BR-Info, GPA Info, Info on Dienstag, 14. August 2012 at 10:44

Nürnberger weist Leitls Aussage zurück

Die Produktionsgewerkschaft PRO-GE weist die Aussagen von Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl in der gestrigen Ausgabe der Tiroler Tageszeitung, wonach es schon in der Vergangenheit Absprachen zur Aufteilung der Lohnverhandlungen gegeben hätte, zurück.
Im Gegenteil …

Grünes Geld und gutes Gewissen

In AK Info, ÖGB Info, Info on Mittwoch, 08. August 2012 at 20:10

Ethische und ökologische Investments versprechen die Möglichkeit, „gutes Geld“ zu verdienen. Eine kritische Betrachtung ist aber notwendig.

Sie wollen Wirtschaftsethik studieren? Entscheiden Sie sich für das eine oder das andere“, so ein bekanntes Zitat des österreichischen Sprachkünstlers Karl Kraus. Tatsächlich sind für viele Menschen die Auswüchse des kapitalistischen Wirtschaftssystems und moralische Grundsätze nicht miteinander vereinbar.
Rücksichtslose Gewinnmaximierung …

Schöne Grüne Welt

In Allgemein, Info, LinkEmpfehlung on Samstag, 28. Juli 2012 at 17:33

Über die Mythen der Green Economy

Sie stoppt Klimawandel und Artensterben und schafft nebenbei hohe Wachstumsraten und Millionen Arbeitsplätze: die Green Economy. Sie gilt als Wunderwaffe. Mit ihr soll der globale Kapitalismus stabilisiert werden. Und er soll dann auch noch nachhaltig sein.

Was aber ist Green Economy? In ihr sollen politische Rahmenbedingungen dafür sorgen, dass Kapital fließt, um Märkte und Wirtschaft «grüner» zu machen und «grüne» Arbeitsplätze zu schaffen.
Unternehmen sollen …

Wirtschaftsdaten | Konjunkturprognose 2011 und 2012

In Allgemein, GPA Info, Info, LinkEmpfehlung on Dienstag, 24. Juli 2012 at 10:33

Die GPA-djp-Grundlagenabteilung macht in regelmässigen Abständen eine Einschätzung der Wirtschaftsdaten und eine Konjunkturprognose.
Die Unterlagen …

„Geht’s uns allen gut, geht’s auch der Wirtschaft gut“

In AK Info, ÖGB Info, Info, Pressemitteilung on Mittwoch, 11. Juli 2012 at 21:30

Verteilungsgerechtigkeit: Wenn nicht aus Fairnessgründen zumindest aus Egoismus.

Geht’s der Wirtschaft gut, geht’s uns allen gut.“ Dieser viel zitierte Wirtschafts(kammer)-Slogan klingt auf den ersten Blick vielleicht einleuchtend, bei genauerer Betrachtung müsste es aber vielmehr heißen: „Geht’s uns allen gut, geht’s auch der Wirtschaft gut.“ Warum das so ist, hat eine Reihe von Hintergründen. Der offensichtlichste ist wohl, dass die Kaufkraft bzw. der private Konsum die Motoren einer gesunden Realwirtschaft und einer guten Wirtschaftsentwicklung sind.
Weiters handelt es sich …

Bankenrettung in Österreich – die vertane Chance

In AK Info, Info, Pressemitteilung on Dienstag, 10. Juli 2012 at 20:36

Innerhalb der ersten drei Monate dieses Jahres eilte der österreichische Staat nach der ersten Bankenhilfe im Zuge der Krise 2008/09 erneut zwei österreichischen Banken zur Hilfe, während im Parlament gerade über Ausgabenkürzungen bei PensionistInnen und öffentlichen Bediensteten verhandelt wurde.

Um den Verlust der ÖVAG (Österreichische Volksbanken-AG) aus dem Jahre 2011 aufzufangen, stellte der Staat erneut 700 Millionen Euro der angeschlagenen Bank zur Verfügung und veranlasste die Teilverstaatlichung des Instituts.
Die über ein …

Mitbestimmung auf Augenhöhe

In AK Info, ÖGB Info, BR-Info, Info, Pressemitteilung on Freitag, 06. Juli 2012 at 21:20

Das Anrecht des Betriebsrats auf rechtzeitige und umfassende Information und Beratung wurde in den letzten beiden Jahren besser gesichert.

Das Recht des Betriebsrats auf rechtzeitige und umfassende Information und Beratung stellt sich heute besser dar als noch vor wenigen Jahren. Neben einer OGH-Entscheidung vom Herbst 2010 und der aktuellen ArbVG-Novelle können neuere Erkenntnisse zur „Einstweiligen Verfügung“ Verbesserungen bewirken.
Nun gilt es …

„Haben wir wirklich über unsere Verhältnisse gelebt?“

In AK Info, ÖGB Info, Info, Pressemitteilung on Donnerstag, 28. Juni 2012 at 20:30

Die Nahrung von Mythen und Vorurteilen sind fehlende Informationen.

Seit 2007 wurden laut OECD in den Industrieländern 13 Mio. Jobs durch die Finanzkrise vernichtet und 44 Mio. Menschen arbeitslos. Wie die aktuelle Debatte zur „Schuldenbremse“ deutlich zeigt, sind die negativen Folgewirkungen der Wirtschaftskrise 2008/2009 noch spürbar. Mitte Jänner 2012 gab die US-Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) zudem bekannt, dass sie Österreichs AAA-Rating herabgestuft hat.
Ein herber Schlag …

Was läuft schief in Österreich?

In AK Info, Allgemein, Info, LinkEmpfehlung on Donnerstag, 21. Juni 2012 at 21:24

Überlegungen zur AK-Kampagne

Die Arbeiterkammer fährt derzeit eine Kampagne zu Verteilungsgerechtigkeit unter dem Titel „In Österreich läuft etwas schief.“ Fehlende Vermögenssteuern, weiterhin unregulierte Finanzmärkte und hohe Preise bei Gütern des täglichen Gebrauchs sind dabei die Themen.
Warum die Frage der hohen Preise aus AK-Sicht ein Thema ist, muss erläutert werden:
Nicht die Inflation an sich ist ein Problem – sie liegt derzeit jedenfalls im Bereich der absoluten Toleranzschwelle, sogar aus EZB-Sicht.
Es ist vielmehr …

Unerklärlich starke Preissteigerungen in Österreich!

In AK Info, BR-Info, Info on Donnerstag, 21. Juni 2012 at 20:53

Langfristig gesehen weist Österreich im internationalen vergleich relativ niedrige Inflationsraten auf.

Seit fünf Jahren sind in Österreich allerdings immer wieder überdurchschnittliche Inflationsraten festzustellen. Vor allem auch aufgrund von überschießenden Preissteigerungen in bestimmten Produktbereichen.
Bereits in den Jahren 2007/2008 stiegen die Preise wichtiger Güter des täglichen Bedarfs (Lebensmittel, Treibstoffe, Energie,…) außerordentlich an. Bevölkerungsgruppen mit niedrigem Einkommen sind durch Preiserhöhungen in diesen Bereichen natürlich erheblich stärker betroffen, als jene mit hohem Einkommen.
Die Konsumerhebung …

Arbeiten bei Hitze

In AK Info, BR-Info, Info on Dienstag, 19. Juni 2012 at 21:23

Auch bei 35 Grad im Schatten gibt es keine Hitzeferien für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Es gibt keine gesetzliche Grundlage dafür, den Arbeitsplatz zu verlassen, wenn die sommerliche Temperatur zu hoch ist.
An heißen Tagen nimmt die Leistungsfähigkeit und die Konzentration aber deutlich ab. Das hat die Arbeitswissenschaft sowohl bei körperlichen Tätigkeiten als auch bei geistigen Tätigkeiten herausgefunden. An „Hundstagen“ sinkt die Arbeitsleistung um 30 bis 70 Prozent gegenüber Tagen mit „normalen“ Temperaturen. Gleichzeitig leidet die Arbeitsqualität, die Fehlerhäufigkeit und das Unfallrisiko steigt.

Folgende Regelungen …

Der Ernstl und seine Leute

In AK Info, Info, Pressemitteilung on Montag, 18. Juni 2012 at 20:46

Ernst Hinterberger ist tot.

Als Schriftsteller und Drehbuchautor zeigte er das Leben der „kleinen Leute“ – und er war einer von ihnen.
Der echte Wiener
„Es gibt so viele Bücher, und über meine Leute gibt’s gar nichts.“ In nur einem Satz hat Ernst Hinterberger zusammengefasst, warum er zu schreiben angefangen hat. Er war Schriftsteller, Drehbuchautor, 15 Jahre lang auch Kolumnist in AK FÜR SIE. Er starb diesen Mai im Alter von 80 Jahren. Seine Figuren sind die „kleinen Leute“.
Seine Leute …

„Jeder woass, dass a Geld nit auf da Wiesen wachst …“

In AK Info, ÖGB Info, Info, Pressemitteilung on Mittwoch, 13. Juni 2012 at 11:36

Der AK-Unternehmensmonitor 2011 zeigt, wer von Gewinnen profitiert.

Angesichts nervöser Finanzmärkte, irrationaler Ratingentscheidungen und einer immer mehr unter (Spar-)Druck stehenden Regierung fragen sich Anfang des Jahres viele: Wie steht es denn wirklich um die österreichischen Unternehmen und damit nicht zuletzt um den eigenen Arbeitsplatz?
Der AK-Unternehmensmonitor hat sich dieser Frage angenommen:
Im Unterschied zu …

STOP Rating Agencies!

In AK Info, ÖGB Info, Info on Montag, 14. Mai 2012 at 19:35

Forderungen

„Europeans for Financial Reform“ fordert sofortige Regulierungsmaßnahmen, um die wichtigsten Probleme des privaten Ratingsystems in den Griff zu bekommen. Neben einem strikten Regulierungsrahmen für registrierte Ratingagenturen braucht es vor allem auch tiefgreifende Änderungen in Gesetzen und Regelwerken, die sich auf die Urteile von Ratingagenturen beziehen.
Es geht darum …