Blog

Höhere Gehälter im Handel und Einkommensschere schließen

In BR-Info, GPA Info, Info on Mittwoch, 19. Oktober 2011 at 6:00

BetriebsrätInnen stimmten sich auf herbstliche Kollektivvertragsverhandlungen ein

Am 19. Oktober beginnen die Kollektivvertragsverhandlungen für den Handel „und auch diese Gehaltsrunde hat eine besondere Brisanz“, erklärt der Vorsitzende des Wirtschaftsbereichs Handel in der GPA-djp und Betriebsratsvorsitzende Franz Georg Brantner.

Starke Erhöhung für niedrige Einkommen
Nach dem Erreichen des Meilensteins von 1.300 Euro Brutto-Mindestgehalt im Vorjahr wird die GPA-djp auch heuer wieder angemessene Gehaltserhöhungen für niedrige EinkommensbezieherInnen fordern, so Brantner:
„Die Forderung nach starker Erhöhung der niedrigen Mindestgrundgehälter ist für Frauen in unserer Branche besonders wichtig.

Der Handel ist weiblich, drei Viertel der rund 450.000 Beschäftigten sind Frauen.
Weitere Schritte in Richtung Angleichungsrunden, um die finanzielle Benachteiligung von Frauen zu stoppen, sind also dringend notwendig.“

Gestiegene Umsätze honorieren
„Die ArbeitnehmerInnen in der Metallindustrie sind nicht die einzigen, die in Anbetracht der Kaufkraftverluste kräftigte Lohn- und Gehaltserhöhungen brauchen.

Wir setzen uns wieder für ordentliche Gehaltserhöhungen im Handel ein. Die Umsätze im Handel sind im vergangenen Jahr weiter gestiegen, ein Verdienst der Beschäftigten, der honoriert werden muss“, ergänzt GPA-djp Wirtschaftsbereichssekretär Manfred Wolf.

BetriebsrätInnen beschließen Forderungsprogramm
Die Kollektivvertragsverhandlungen beginnen am Mittwoch, 19. Oktober, weitere Verhandlungsrunden sind für den 9. und den 16. November geplant.

In Wien trafen am 10. Oktober rund 200 BetriebsrätInnen zu einer Auftaktkonferenz zusammen, um ein Forderungsprogramm zu erarbeiten und zu beschließen.
„Die BetriebsrätInnen in ganz Österreich sind hoch motiviert, wir sehen konstruktiven Verhandlungen im Sinne unserer 450.000 Beschäftigten mit Zuversicht entgegen“, so Brantner und Wolf abschließend.

Aktuelle Nachrichten unseres MitarbeiterInnen-Blogs bekommt Ihr hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: