Blog

Streik bei der Metro Leipzig

In Info, METRO Geschichte, Pressemitteilung on Donnerstag, 11. Juni 2009 at 22:05

Am heutigen Morgen sind die 64 Beschäftigten des metro C&C Marktes in der Geithainer Straße in Leipzig in den Streik getreten.

Ab Heute früh 4:00 Uhr legten die Beschäftigten die Arbeit nieder. “Der Geschäftsbertrieb der Frühschicht im Markt ist damit lahmgelegt.“, so Sylke Hustan, ver.di-Streikleiterin vor Ort.
Die Auswirkungen des Streiks sind bei vielen kleinen Gewerbetreibenden spürbar, die gerade am Morgen bei der Metro einkaufen. Nach Gewerkschaftsangaben dauerte der Streik bis 8:30 Uhr an.
Wie es hieß will ver.di mit dem Streik am Tag vor der Fortsetzung der Tarifverhandlungen für die Großhandelsbeschäftigten in Sachsen noch einmal den Druck auf die Arbeitgeber für ein verbessertes Angebot erhöhen. Von den Gewerkschaftern werden für die 25.000 Beschäftigten in Sachsen Erhöhungen der Löhne und Gehälter um 150 Euro und für die Ausbildungsvergütungen um 50 Euro gefordert.

Die erste Verhandlungsrunde fand bereits am 22. Mai statt.
Für die Gewerkschafter und Beschäftigten war das Angebot der Arbeitgeber völlig unzureichend (Einmalzahlung 250 Euro für 12 Monate, ab 1. April 2010 1 Prozent, keine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen, Öffnungsklauseln zur Verschiebung und Kürzung der Erhöhung). Dieses ist von der Tarifkommission als Provokation gewertet und ablehnt worden. Am 12. Juni sollen die Tarifverhandlungen fortgesetzt werden.

dpa
11.06.2009

  1. […] BR-Blog der Metro Cash&Carry berichtet von einem Streik bei Metro Leipzig und ebenfalls aus Deutschland, dass ein Gericht eine ungewöhnliche Protestmaßnahme als zulässig […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: