Blog

Metro vor großer Herausforderung

In Info, METRO Geschichte, Pressemitteilung on Samstag, 28. Februar 2009 at 0:10

Mit einer neuen Strategie will der Handelskonzern Metro die Wende schaffen:
Bis zum Jahr 2012 sollen Erträge und Effizienz gesteigert werden. Anlass zur Sorge geben derzeit vor allem die Cash-and-Carry-Märkte, doch es gibt auch positive Signale, schreibt Boris Hedde von YouGovPsychonomics.

Mit dem Sparprogramm „Shape 2012“, das unter anderem den Abbau von 15.000 Stellen vorsieht, möchte die Metro-Gruppe wieder zur alten Stärke zurückfinden. Doch dem Konzern macht neben der aktuellen Wirtschaftskrise vor allem die Schwäche der Großhandelssparte Metro C&C zu schaffen. Der einstige Gewinnbringer hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Sorgenkind entwickelt.

Zum Artikel:
Von Boris Hedde
WirtschaftsWoche
27.02.2009

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: